Mittwoch, 7. Dezember 2016

[Waiting on Wednesday] #3 / 07.12.2016


Hallo liebe Büchersüchtige!

Angefixt von der lieben Sonja mache ich erstmalig bei dieser  Aktion von Breaking the Spine mit. Allwöchentlich wird jeden Mittwoch ein Buch vorgestellt, auf das man sehnsüchtig wartet.


Da ich bereits "Glück ist nichts für schwache Nerven" von Theresia Graw unterhaltsam fand, möchte ich auch ihr neuestes Werk "Wenn das Leben Loopings dreht" lesen. Hier eine *Leseprobe* für alle Interessierten.
 
Wenn das Leben Loopings dreht
Quelle: Random House
Kurzbeschreibung lt. Random House:
Franziska – verheiratet, zwei Kinder, gut situiert – erhält mit der Post aus heiterem Himmel Briefe an eine mysteriöse Laura Caspari, die in der Nachbarschaft niemand kennt. Nach langem Zögern öffnet Franziska die Briefe und erfährt darin von der dramatischen, lange zurückliegenden Liebesgeschichte zwischen Laura und dem Absender Alex. Zwischen Franziska und ihrem Mann sprühen schon seit Längerem keine Funken mehr, und so fühlt sie sich magisch angezogen von Alex und seinen romantischen, leidenschaftlichen Worten. Kurzerhand wirft sie alle Vernunft über Bord und begibt sich auf die Suche nach ihm. Und bald schon wird ihr Leben gehörig durcheinandergewirbelt!

Bereits am 21. November 2016 erschienen

 

 

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    ich habe dieses Buch gerade gestern angefangen zu lesen. Bin gespannt. Habe aber noch nicht viele Seiten....
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auf deine Meinung gespannt, liebe Hanne.

      Viele liebe Grüße an die Pensionärin!

      Löschen
    2. ☺☺☺ danke ☺
      Kurz gesagt was das Buch betrifft, ich bin irgendwie enttäuscht. Habe aber noch keine Lesemeinung geschrieben. Wir haben im Moment jeden Tag Tierarzttermine - Klinik usw. Unser Toby ist sehr krank
      LG HANNE

      Löschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine