Donnerstag, 5. März 2015

[Geblubber] Mein kleiner Zeitfresser

Hallo liebe Büchersüchtige!

Heute geht es ausnahmsweise mal nicht um Bücher, sondern um den Beweggrund, weshalb ich viele Stunden nicht mit der Nase in einem Buch bzw. vor dem Laptop (für meinen Blog) verbringe.

Dieser Grund heißt Jakob und ist mein kleiner Neffe, der bald 4 Monate auf der Welt ist. Und der kleine Wonneproppen ist so süß, dass ich ihn mehrmals pro Woche besuchen muss. Außerdem lässt er sich gern etwas von mir vorsingen und schläft gern auf meinem Arm, auch wenn er jetzt (mit etwas über 5 kg) schon etwas schwer ist.




Ist er nicht goldig?







Foto  Foto











Kommentare:

  1. Aaaawwwww,

    Na wenn das nicht einer der schönsten Gründe ist weniger zu lesen oder zu bloggen. =D
    Wirklich super niedlich, der Kleine! Ich wünsche euch Zweien eine tolle Zeit. Hach, Tante... *hihi*

    Ganz liebe Grüße,
    Bianca =)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    oh, das ist ja ein süßer Kleiner, dein Neffe! ist ja schon ewig her, dass wir selbst so ein Zwutschgerl in unseren Armen halten durften, gell? ;) Dein Kommentar zur Rezi "Auslese 2" hat mich ein bisschen "beunruhigt"...ich habe meine Meinung im Fazit wohl falsch ausgerückt! ich habe es nun geändert! Es gibt KEINE Wiederholungen zu Band 1, aber es gibt in band 2 nochmals zwei Ausleseverfahren und das kam mir wie eine Art Wiederholung/Abschklatsch zu Teil 1 vor. Auf der anderen Seite ist ja bei Panem in Teil 2 daselbe....es müssen auch wieder alle in die Arena.....so ist es hier ähnlich. Ich will dich nicht abhalten den 2. Teil zu lesen...sonst hätte ich auch keine 4 Sterne vergeben! ;)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Diese Zeitfresser kenne ich :-) Hab zwei davon. Er ist ein ganz süßer :-)
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh, Glückwunsch! <3 Ich habe auch einen Neffen (etwas über ein Jahr alt) und es ist einfach so toll zu sehen wie er wächst. <3 Von so einem Würmchen lässt man sich gerne die Zeit wegnehmen.^^

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,

    Himmel, ist der niedlich. Ich habe ja auch im Ganzen 4 Zeitfresser, 3 davon leben bei mir und haben Fell und jeweils 4 Pfoten und eine Zeitfresserin ist mittlerweile 3 Jahre alt und nennt sich "Nichtenkind" (hat übrigens neulich innerhalb von Sekunden mein Wohnzimmer auseinander genommen ^^).

    Viel Spaß mit dem kleine Zeitfresserchen - genieße sie, sie werden (wie du ja anhand von Töchterlein gemerkt hast) so schnell groß

    Kerry

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine