Sonntag, 8. Mai 2016

[AKTION] Das Jahr des Taschenbuchs - 5. Monat


jahr des taschenbuchs
Quelle
Da der Verkauf von Taschenbüchern rückläufig ist, starten Ramona von Kielfeder und Petzie von Die Liebe zu den Büchern eine Aktion, die damit ein Zeichen zu ihrer Taschenbuchliebe setzen bzw. den Verkauf von Taschenbüchern wieder ein wenig ankurbeln möchten. Und das ist eine Sache, die ich gerne unterstütze (obwohl ich gestehen muss, dass ich auch gern eBooks lese, aber das ist dem Platzmangel geschuldet, denn sonst müsste ich bald das Haus vergrößern).

Ziel der Aktion Das Jahr des Taschenbuchs ist es, in der Zeit vom 01.01.2016 - 31.12.2016 jeden Monat mindestens 1 Taschenbuch zu kaufen (das Erscheinungsdatum ist egal). Die gesamten Regeln findet ihr *hier*.

Im Mai 2016 habe ich mich für folgende Taschenbücher entschieden:

"Wildrosensommer" von Gabriella Engelmann
Reihe: Nein, Einzelband
Leseprobe: Quelle: bic-media.com   *lies mich*

Kaufgrund:
Da ich die Bücher von Gabriella Engelmann allesamt liebe, musste ich mir natürlich auch ihren neuesten Roman zulegen.

Produktinformation:
Broschiert: 400 Seiten / Verlag: Knaur TB (2. Mai 2016)
ISBN-10: 3426518457 / ISBN-13: 978-3426518458

 
Kurzbeschreibung:
Im Licht der glitzernden Nachmittagssonne sieht es beinahe aus wie ein Schlösschen. Ein verwunschenes Schlösschen mitten auf der Elbe. Tatsächlich aber ist es ein Hausboot, das der allein erziehenden Mutter Aurelia in einem Bildband ins Auge fällt. Nun lässt die Sehnsucht nach einem idyllischen Zuhause wie diesem sie nicht mehr los. Denn seit dem plötzlichen Verschwinden ihres Mannes Nic fühlt Aurelia sich einsam und entwurzelt. Als sich wenig später die Gelegenheit ergibt, dieses Hausboot zu kaufen, sieht sie darin einen Wink des Schicksals – und zieht schon wenige Wochen später mit ihren widerstrebenden Töchtern, Katze Molly und vielen Träumen im Gepäck von München vor die Tore Hamburgs. Für die gelernte Floristin sind die Vier- und Marschlande mit ihren Rosenhöfen, alten Bauernkaten, Deichen und zahllosen Gärten ein Paradies. Doch auch Rosen im Paradies haben ihre Dornen …

Zum Beweisfoto geht's hier entlang... *klick*

*****

"Der Sommer mit Pippa" von Britta Sabbag
Reihe: Nein, Einzelbuch
Leseprobe: Quelle: rowohlt.de  *lies mich*

 
Kaufgrund:
Das Cover und der Klappentext haben mich total angesprochen.

Produktinformation:
Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: Originalausgabe (22. April 2016)
ISBN-10: 3499271079
ISBN-13: 978-3499271076


Kurzbeschreibung:
Sarah ist ein Kontrollfreak: Sie besitzt für jeden Anlass das perfekte Kleid, sie hat den perfekten Partner und nun auch endlich den perfekten Verlobungsring am Finger. Erst bei der Planung ihrer Hochzeit merkt sie, dass ihr die Trauzeugin fehlt - sie hat einfach keine beste Freundin. Als dann die chaotische Pippa in ihr Leben stolpert, ändert sich alles. Pippa ist Automechanikerin und das genaue Gegenteil von Sarah: zu laut, zu widerspenstig, zu ehrlich. Aber kann so jemand wie Pippa auch Sarahs Herz retten?
 


Zum Beweisfoto geht's hier entlang... *klick*


Welches Taschenbuch ist bei euch im Mai eingezogen?

Kommentare:

  1. Ich bin auch für Taschenbücher, weil ich viel unterwegs bin.

    AntwortenLöschen
  2. Du warst ja diesmal schon fleißig! Ich muss meine Taschenbücher erst vorbestellen, denn ich habe meine Wunschbücher im Aüril nicht erhalten, weil es sie nirgens zu kaufen gab bei uns in der Umgebung! :( (bis zu 30 km)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,

    ach ja, die Pippa steht auch noch oben auf meiner Wunschliste! :)
    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße,
    Ramona

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine