Mittwoch, 4. November 2015

Die ersten Neuzugänge im NOVEMBER 2015

Kaum bewegt sich mein SuB in Richtung wenig bis gar keine ungelesenen Bücher (SuB-Stand vor diesen Neuzugängen: 3 Bücher), muss ich mir neuen Lesestoff anschaffen. Immer wieder das gleiche Spiel...


Leseexemplar





Die liebe Amanda Frost hat mir ein Exemplar ihres neuesten Romans "Vom Tod begehrt" zukommen lassen, worüber ich mich sehr freue, da ich ihre Bücher einfach liebe - vielen Dank.






Einkauf...

Ich liebe es, in (realen und virtuellen) Buchhandlungen zu stöbern... Nur bleibt es nie dabei und ich muss auch immer ein paar schöne Bücher mitnehmen. Diesmal ist die Wahl nach langem Hin & Her auf "Die Chroniken der Fae - Aus Papier und Asche" (ein Fantasy-Jugendroman, der teilweise in Dublin spielt),"Das göttliche Mädchen" von Aimee Carter (das eBook kostet derzeit nur € 4,99 und klingt interessant), der neue Jugendthriller von Wulf Dorn namens "Die Nacht gehört den Wölfen", den neuen Serien-Auftakt von Julie Kagawa "Talon - Drachenzeit" und einen Weihnachtsroman mit dem Titel "Weihnachtszauber wider Willen" gefallen. Von Wulf Dorn, Julie Kagawa und Sarah Morgan habe ich ja schon einige Bücher gelesen und für gut befunden.
Ruth Frances  Long - Die Chroniken der Fae - Aus Papier und Asche   Das göttliche Mädchen   Wulf  Dorn - Die Nacht gehört den Wölfen   Julie  Kagawa - Talon - Drachenzeit  
Quelle: Random House                Quelle: Cora                  Quelle: Random House               Quelle: Random House                  Quelle: Mira
Außerdem durften nach langer Überlegungszeit der Horror-Thriller "Die Blutschule" von Max Rhode/Sebastian Fitzek (die Bewertungen sind ja durchwachsen, aber ich bin neugierig) sowie "Das Joshua-Profil" von Sebastian Fitzek (da ich ein großer Fitzek-Fan bin, darf dieses Werk in meinem Regal nicht fehlen), der aktuelle Kate Burkhulder-Thriller "Mörderische Angst" und  "Another Day in Paradise" von Laura Newman.
Die Blutschule
 - Max Rhode - Taschenbuch   Das Joshua-Profil
 - Sebastian Fitzek - Hardcover   Mörderische Angst  
Quelle: Lübbe                 Quelle: Lübbe                     Quelle: Fischer                    Quelle: Laura Newman
Bei "Silber - Das dritte Buch der Träume" bin ich mir allerdings nicht ganz sicher, ob ich es (jetzt schon) lesen soll, da die meisten Meinungen eher mittelmäßig bis schlecht ausfallen. Wahrscheinlich werde ich warten, bis es in der Bücherei erhältlich ist, denn € 21,00 für ein mittelmäßiges Buch sind mir einfach zu viel... 

Bibliothek...
Aus der Bücherei habe ich nur "Bis ans Ende der Geschichte" von Jodi Picoult (liebe Kerry, danke für den Tipp) und "Auf eine wie dich habe ich lange gewartet" mitgenommen, da die vorbestellten Bücher noch nicht erhältlich sind.



 Jodi  Picoult - Bis ans Ende der Geschichte     Patrycja  Spychalski - Auf eine wie dich habe ich lange gewartet
Quelle: Random House               Quelle: Random House




Wie findet ihr meinen Bücherzuwachs?
Kennt/mögt ihr eins dieser Bücher?
 


Kommentare:

  1. Hallo Sabine,

    "Vom Tod begehrt" ist toll (so wie der Rest der Reihe), auf deine Meinung zum neuen Wulf Dorn bin ich gespannt. Bei Talon war ich ja auf einer Lesung und da konnte ich mich nicht entschließen, ob das was für mich wäre oder nicht - hier warte ich auch auf deine Meinung. Meine Meinung zu Fitzek kennst du ja und "Die Blutschule" wurde schon mal vorsichtig beim Nikolaus benannt ^^ "Mörderische Angst" hat mir gefallen - war nicht der beste Burkholder - aber auch nicht der schlechteste UND dann bin ich natürlich noch auf deine Meinung zum neuen Picoult gespannt *ichhabeihnverschlungen*

    Liebe Grüße
    Kerry

    AntwortenLöschen
  2. Bei "Die Chroniken der Fae" bin ich auf deine Meinung gespannt! Ansonsten kenne ich nur Talon und Adip... ^^

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    Picoult habe ich ja schon gelesen. Ich war ja zwiespältig und bin gespannt, was du dazu sagst! Linda castillos neuer Thriller ist auch shcon bei mir eingezogen und wartet im SuB Regal. Sonst haben wir diesmal keine Gemeinsamkeiten, da ich kein Fitzek Fan bin ;)
    (so wie du Jussi Adler-Olsen nicht magst).
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine