Montag, 16. April 2012

Kurzer Zwischenstand






Obwohl ich schon fleißig schreibe bin, werde ich es wohl nicht mehr schaffen, heute eine Rezension zu veröffentlichen. Ein wenig spielt wieder die Rezensionsunlust mit, außerdem habe ich momentan weniger Lese- und Bloggerzeit als gewöhnlich. ;-) Damit ihr auf dem Laufenden bleibt, gibts nun eine kleine Zusammenfassung:

Fertig gelesen/Rezension folgt: "Ich sehe dich"  Fazit: Nicht so gut wie erhofft
Fertig gelesen/Rezension folgt: "Frostkuss: Mythos Academy"   Fazit: Ich bin begeistert
Fertig gelesen/Rezension folgt: "Sommerfalle"   Fazit: Passabler Jugendthriller
Fertig gelesen/Rezension folgt: "Ich bin kein Serienkiller" Fazit: Eigenwilliger Thriller
Fertig gelesen/Rezension folgt: "Die Spy Girls: Familie Spellmann ermittelt" Fazit: mittelmäßig
Fertig gelesen/Rezension folgt: "Verliebt, verlobt, verbissen" Fazit: Gutes Serien-Ende
Mein aktuelles Buch: "Dark Academy - Verborgene Macht"  interessante Lektüre


Ich gelobe Besserung und hoffe, dass ich die fehlenden Rezensionen bald nachholen werde. Das Lesen selbst geht ganz gut voran und ich freue mich schon auf meine Neuzugänge in Buchform.

Wünsche euch einen wundervollen Abend!



Kommentare:

  1. Danke für deinen Zwischenstand und dass dich "Frostkuss" begeistert hat. Gestern abend habe ich "Percy Jackson - Diebe im Olymp" gesehen und dachte erst, ich steh im Wald bzw. in "Frostkuss". Andere Akteure etc., aber ansonsten lach.... ja, so kann man natürlich auch Ideen verwerten
    Liebe Grüße - das Buch ist heute auf den Weg gegangen
    Hanne

    AntwortenLöschen
  2. Hach Sabine,

    was soll ich sagen, ich hab mich auch gerade durch 2 Rezis für Morgen gequält - ich bin zur Zeit einfach nur rezensions-lustlos. Aber naja, irgendwann wird es schon.

    Liebe Grüße

    Kerry

    AntwortenLöschen
  3. Ich schreib die Rezis immer direkt. Wenn ich ein neues Buch angefange, hab ich das vorige quasi wieder aus dem Kopf.Neulich hatte ich zwei Bücher mit gleichem Thema gelesen und hatte die Rezi fürs erste Buch noch nicht geschrieben. Da wußte ich schon nicht mehr,was jetzt in welchem Buch vorkam. Deswegen schreib ich,bevor ich ein neues Buch anfange,immer erst die Rezi...L.G. Annette

    AntwortenLöschen
  4. Ohje, wenn ich so viele Rezis noch nachholen müßte, hätte ich glaube ich gar keine Lust mehr anzufangen. Geschweige denn, daß ich noch Einzelheiten zu den Büchern wüßte :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine