Donnerstag, 19. April 2012

TTT - Top Ten Thursday #60

Jeden Donnerstag aufs Neue werden bei Alice im Bücherland im Rahmen von "Top Ten Thursday" interessante Buchfragen gestellt, die dann von den Teilnehmern des TTT beantwortet werden.








Diese Woche lautet das Thema:
„Eure 10 liebsten Krimis


 Nachdem ich letzte Woche (bei den Klassikern) ausgesetzt hatte, wird diese Woche die TTT-Liste ganz gefüllt - schließlich gehören Krimis zu meinem Lesealltag dazu. Da meine bisher gelesenen Krimis meistens Teil einer Buchserie sind und ich mich nicht entscheiden kann, welcher Teil mein absoluter Liebling ist, nehme ich eben die ganze Reihe... :)

01. Das Richterspiel von Sabine Kornbichler
02. Erika Falck & Patrick Hedström-Krimis von Camilla Läckberg (Band 5 und 6 rezensiert)
03. Hendrik Voerhoven & Winnie Heller-Krimis (Band 2 und Band 3 rezensiert)
04. Judith Krieger-Krimis von Gisa Klönne (Band 3 und 4 rezensiert)
05. Julia Durant-Krimis von Andreas Franz (Band 5 - 11 rezensiert)
06. Kühlfach-Krimis von Jutta Profijt (Band 1 - 4 rezensiert)
07. Robert Marthaler-Krimis von Jan Seghers (Band 4 rezensiert)
08. Schweig still, mein Kind von Petra Busch
09. Stephanie Plum-Krimis von Janet Evanovich (Band 13 - 15 rezensiert)
10. Tino Dühnfort-Krimis von Inge Löhnig (Band 1 - 4 rezensiert)






Welches sind denn eure Lieblings-Krimis?



Kommentare:

  1. Hallo Sabine,

    fleißig, fleißig. Von Petra Busch habe ich den 2. Teil bereits SuBen, bin gespannt, ob der an den ersten heranreicht. Die Kühlfach-Reihe muss ich auch unbedingt lesen und Dühnfort liebe ich einfach heiß und innig. Auch hier SuBt der 4. Band schon ewig, leider.

    Liebe Grüße

    Kerry

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine

    Dachte ich`s mir doch, dass das genau dein ttt ist . . . :-)
    Ich muss gestehen, dass ich Banause - obwohl ich auch noch recht gerne Krimis lese - von deinen genannten Titeln keinen einzigen gelesen habe. Ich möchte aber schon lange einmal ein Werk von Sabine Kornbichler und Inge Löhning lesen. Camilla Läckberg habe ich meinem Bruder zu Weihnachten geschenkt, doch bei uns in der Bibliothek kommt sie nicht bei allen gut an.
    Da ich in letzter Zeit die Krimis ein wenig vernachlässigt habe, sind auf meiner Liste eher ältere Titel . . . doch zehn habe ich auch zusammenbekommen.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  3. hey,

    ich geb es zu alles Bücher die mir nichts sagen, aber ich bin einfach nicht der Krimileser Agatha Christie ist da die große Ausnahme und die auch nur ab und an mal.
    LG Alice

    AntwortenLöschen
  4. Hallo

    Ich bin eben auf deinen Blog gestoßen. Also meine Favos bis jetzt sind von Oliver Pötzsch >>Die Henkerstochter 1-3<<. Es macht wirklich sehr viel Spaß diese zu lesen da ich sie regelrecht verschlungen hab. Irgendwann lese ich dann auch den vierten Band und freue mich auf weitere Bände. LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine