Mittwoch, 1. Mai 2013

Meine Leseliste im MAI 2013

Da sich dieses System bei mir sehr gut bewährt hat, gibt es erneut (m)eine monatliche Leseliste. Vielleicht interessiert es ja sonst noch irgendjemanden, was ich in den nächsten Wochen (voraussichtlich) alles lesen werde - es kommen natürlich im Laufe des Monats noch einige Bücher dazu...


 

Rezensionsexemplar:
SOLANGE AM HIMMEL STERNE STEHEN - Kristin Harmel
 
Aus der Bücherei:
DIE GEHEIMNISSE DES NICHOLAS FLAMMEL - DIE SILBERNE MAGIERIN - Michael Scott
 
Für die Krimi/Thriller Cover-Challenge habe ich ausgesucht:
DAS DORF DER MÖRDER - Elisabeth Herrmann
EISIGER DIENSTAG - Nicci French

Für die Deutschsprachige Autoren-Challenge wird gelesen:
BLINDE VÖGEL - Ursula Poznanski
DAS LIED DER TRÄUMERIN  - Tanya Stewner
DAS TAL SEASON 2.3 DIE JAGD - Krystyna Kuhn
DESPERATE ANGELS - E.M. Ross
TODESDRANG - Michael Hübner

Und für die Sommerchallenge lese ich:
DIE ROSE VON ARABIEN - Christine Lehmann (Nr. 19-Kontinent Asien)
FARNBLÜTENTRÄUME - Siri Goldberg (Nr. 27-Schauplatz Land)
IM HERZEN DIE RACHE - Elizabeth Miles (Nr. 40 - Winter)
KLEIDER MACHEN BRÄUTE - Lucy Hepburn (Nr. 24-Road-Movie)
KÜSSE ZUM DESSERT - Monica McInerny (Nr. 2-Obstsorte)

Einfach so:
ICH BIN AN DEINER SEITE - John Shors
 

Kommentare:

  1. Mich interessiert es auf jeden Fall, so kommt man immerhin zu neuen Büchern, die einen vielleicht interessieren könnten. ;)

    Ich selbst habe aber keine Buchliste derer, die ich im Mai lesen will, da sich das bei mir doch des öfteren Mal ändert und ich mie nie auf etwas festlegen kann. *lol*

    LG Shou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Shou, meine Leseliste ändert sich auch öfters, aber das kann man immer wieder anpassen. ;-)

      LG
      Sabine

      Löschen
  2. "Ein ganzes halbes Jahr" habe ich jetzt auch erstanden und bin schon sehr gespannt. Bisher habe ich nur gute Kritiken gelesen. Ob ich es direkt lese, oder doch "Alles muss versteckt sein" vorziehe, muss ich aber noch spontan entscheiden.

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Alles muss versteckt sein" kann ich dir empfehlen, "Ein ganzes halbes Jahr" muss ich ja erst selbst lesen (kommt aber bald dran).

      Liebe Grüße,
      Sabine

      Löschen
  3. Huhu...sag mal zu welcher Nummer nimmst du denn "Ein ganzes, halbes Jahr" für die Sommerchallenge??? es wird mein nächstes Buch und ich hatte es da gar nicht eingeplant, aber wenn es zur Challenge passt...;)
    Nur zu welchen Thema??????
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      "Ein ganzes halbes Jahr" passt zu Nr. 2 "Lese ein Buch, auf dessen Cover Blumen abgebildet sind".

      LG
      Sabine

      Löschen
    2. Oh weh...hab ich was vor den Augen??? ;) Natürlich!
      LG
      Martina

      Löschen
  4. Ich liebe solche Planungen :)

    Viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Binzi, ich bin ein Listen-Junkie und da ich ja bei einigen Challenges mitmache, erleichtert es den Überblick. ;-)

      LG
      Sabine

      Löschen
  5. Vielleicht sollte ich mir auch mal Listen anlegen, allmählich wird es kritisch und ich verliere den Überblick.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau deshalb gibt's bei mir immer eine Leseliste. Also solltest du dir auch dringend eine Leseliste erstellen.

      Viele liebe Grüße
      Sabine

      Löschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine