Samstag, 20. Juli 2013

[Geblubber] Frau Büchersüchtig und ihre Vorsätze...



Hallo meine Lieben!

 
 
 Da hab ich mal ein Wochenende vor mir, das nicht komplett durchgeplant ist und hätte auch eigentlich Zeit, mich mal wieder richtig um meinen Blog zu kümmern (d.h. meinen Rezensions-Rückstand aufzuarbeiten) und was passiert dann? Ich habe keine Lust dazu (bei dem schönen Wetter vorm PC zu sitzen), außerdem stellen sich gerade Kopfschmerzen ein *aua*...

bruzzel_girl.gif
 
Außerdem hab ich mittlerweile mit dem 24. Eve Dallas-Band pausiert und statt dessen ein Buch eingeschoben, von dem mir meine liebe Kollegin schon seit ein paar Tagen vorschwärmt. Die Rede ist von "Kirschroter Sommer", das wahrscheinlich schon jede(r) von euch gelesen hat.

Damit begonnen wurde gestern (Freitag) gegen 18 Uhr und heute (Samstag) gegen 14 Uhr hatte ich es durch. Da "Kirschroter Sommer" mit einem wirklich fiesen Cliffhanger endet, musste natürlich gleich das Nachfolgebuch "Türkisgrüner Winter" her...

 
Ich hätte eigentlich gar nicht gedacht, dass mir diese Romane so gut gefallen werden (wahrscheinlich weil ich mit einer kitschigen Liebesgeschichte gerechnet hatte) - ein paar Kritikpunkte gibt es zwar schon, aber im Großen & Ganzen bin ich mit meiner aktuellen Lektüre sehr zufrieden.
 
 

Was macht ihr am Wochenende?
Kennt ihr diese Bücher & was haltet ihr davon?

****
 
Letzten Samstag war ich mit Töchterlein auf einem Festival -
mit den Arctic Monkeys als Haupt-Act :)
 
 

 


Kommentare:

  1. Also ich habe "Kirschroter Sommer" noch nicht gelesen. :-)
    Cliffhanger sind nur ätzend, wenn der Folgeband noch nicht in Reichweite ist, aber du hast ja schon vorgesorgt.
    Was denkst du, wie sehnsüchtig ich auf den 2. Teil von Rainer Wekwerths Labyrinth warte.
    Aber auch das hat ja bald ein Ende :-)

    Schönes WE wünsche ich dir noch
    LG'
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,

      das hier ist ein besonders gemeiner Cliffhanger und ich bin echt froh, dass ich den Nachfolgeband schon griffbereit hatte. So was macht mich fertig...

      Ein paar Wochen musst du doch mit "Das Labyrinth jagt dich" noch warten. :)

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  2. Hoi Sabina

    Ach, mir ist es mit den Büchern von Carina Bartsch genau gleich wie dir gegangen :-) Ich habe beide Bände in je einer Nacht verschlungen ;-) und dabei habe ich kaum Liebesromane gelesen .... nun habe ich ein neues Genre für mich entdeckt :-D

    lG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      schön, wenn Bücher so begeistern können. Hin und wieder lese ich gern Liebesromane - nur dürfen sie nicht zu schnulzig sein.

      LG
      Sabine

      Löschen
    2. Dein neues Design finde ich übrigens hübsch, liebe Favola.

      Löschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine