Montag, 17. September 2012

Noch mehr wunderbare Neuzugänge im SEPTEMBER 2012


Kaum hat sich mein SuB ein wenig verringert, bekomme ich doch glatt 1 wunderbares Rezensionsexemplar bekommen, und 5 Bücher bei meinem Lieblings-Online-Buchdealer bestellt. Sagt jetzt nichts... *g*


Nachfolgendes Buch hat mir der Merquana Verlag zugesandt - vielen Dank. Ein weiteres riesengroßes DANKESCHÖN gebührt der überaus sympathischen Erfinderin von Plampi Mirjam H. Hüberli, deren Buchprojekte ich ja schon seit längerem verfolge. :)


Kurzbeschreibung lt. Merquana
Plampi, der Hund mit dem leicht verwirrten Blick und unverkennbaren Plampiohren, macht sich auf die Suche nach dem Familienkater Theobald. Was ist bloß mit ihm passiert? Es sieht ihm gar nicht so ähnlich, einfach so zu verschwinden. Mucky, die Stubenfliege, begleitet ihn auf der abenteuerlichen Suche. Damit Plampis Familie sein Verschwinden nicht bemerkt, bleibt ihm nur eine Nacht.








Die folgenden Bücher wollte ich unbedingt jetzt & sofort haben (kennt ihr das Gefühl?), manche stehen schon länger auf meiner Wunschliste, einige sind ziemlich neu...

 must have

 Kurzbeschreibung lt. Amazon
4. Band der Meghan Chase-Reihe
**Achtung SPOILER** Zum Lesen bitte Text markieren
Ash, der Winterprinz, hat für seine Liebe zu Meghan bereits alles riskiert. Seine eigene Mutter, die eisige Königin Mab, stellte sich ihm in den Weg, aus Nimmernie wurde er verstoßen, und sein einstiger bester Freund Puck wurde zu seinem Rivalen. Eigentlich müssten nun endlich bessere Zeiten anbrechen, denn die Eisernen Feen sind geschlagen und Meghan wurde zur rechtmäßigen Königin ihres Reiches gekrönt – eines Reiches, in dem Ash nur dann überleben kann, wenn er das Einzige, das ihm von Mabs Erbe noch geblieben ist, preisgibt: seine Unsterblichkeit. Und so steht für Meghan und Ash ein weiteres Mal alles auf dem Spiel, und in seiner dunkelsten Stunde muss der Winterprinz eine Entscheidung fällen, die ihm Meghan nicht abnehmen kann: ob ihre Liebe stark genug sein wird, die Schatten der Vergangenheit zu besiegen …


Tipp von Kossi (wieder mal ;-))
Ellis, Dorie und Julia sind grundverschieden und beste Freundinnen, seit sie denken können. Jetzt haben sie endlich einmal den ganzen Sommer Zeit füreinander: vier Wochen lang, in einem Ferienhaus direkt am Meer mit Sonne satt - ein Urlaub zum Träumen. Doch alle drei haben ihre Geheimnisse: Ellis hat ihren Job verloren, Dorie hat ihren Mann verlassen und Julia hat Angst, ihrer großen Liebe das Ja-Wort zu geben.Ty Bazemore wohnt nebenan, außerdem gehört ihm das schöne Ferienhaus - doch das verrät er den Frauen nicht. Als er Ellis trifft, fühlt Ty sich sofort zu ihr hingezogen. Gibt er seinen Gefühlen nach, auch wenn er damit alles auf's Spiel setzt? Und dann ist da noch Madison, eine Frau auf der Flucht vor ihrem alten Leben: Alles was sie jetzt braucht sind ein gutes Versteck, eine neue Identität und möglichst keine Fragen. Können ihr die drei Freundinnen helfen? 




Empfehlung von Isabel & Melanie)



Kurzbeschreibung lt. Amazon
Ein Schüler verschwindet spurlos. Wenig später wird in einem Geocaching-Versteck im Rothaargebirge ein Finger gefunden, und an der Schule des Vermissten kursieren brutale Gewaltvideos. Kommissarin Natascha Krüger und ihre Kollegen suchen nach einem Täter - und ahnen nicht, welches grausame Spiel dieser mit ihnen spielt. Denn kurz darauf gibt es einen weiteren Geocaching-Fund ...






Buchtipp von den üblichen Verdächtigen (Isabel und Kerry)


Kurzbeschreibung lt. Amazon
2. Band der Julius Kern-Trilogie
**Achtung SPOILER** Zum Lesen bitte Text markieren
Eine verstümmelte Frauenleiche wird ans Havelufer geschwemmt, und Hauptkommissar Julius Kern steht vor einer neuen Herausforderung: Siebzehn Frauen hat der so genannte Schläfenmörder bereits getötet, und die Opfer haben nur eines gemeinsam – eine Schlagwunde an der rechten Schläfe. Inmitten der schwierigen Ermittlungen erhält Kern einen anonymen Brief von einem alten Bekannten: Tassilo Michaelis, freigesprochener Massenmörder und Kerns Erzfeind, scheint Informationen zu besitzen, die Kern auf die Fährte des Schläfenmörders führen könnten. Doch er verlangt dafür einen hohen Preis …




 
Eine geheimnisvolle Vorhersage kündigt zwei rätselhafte Todesfälle in Berlin an. Wer steckt hinter der seltsamen Botschaft? Hauptkommissar Julius Kern beginnt zu ermitteln – und erhält kurz darauf selbst eine Todesprophezeiung. Er wird von dem Fall abgezogen, doch inoffiziell ermittelt er weiter. Denn der Prophet des Todes hat keinen Zweifel daran gelassen, dass nur eine Begegnung mit Kerns Erzrivalen Tassilo Michaelis das Rätsel lösen und die Familie des Kommissars retten kann ...





 



Wie findet ihr meine allerneuesten Schätze?


Kommentare:

  1. Ich liiiebe die Bücher von Vincent Kliesch! Tolle Wahl...auch die anderen hören sich interessant an.

    Viel Spaß und ganz viel Lesevergnügen mit deinen neuen Schätzen.

    LG
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Einen tollen Zuwachs hast du dir ins Haus geholt - ich bin ja sehr auf deinem Meinung zu den Vincent-Kliesch-Büchern gespannt. Ich sage nur Band 3 ... ICH WILL MEHR!!!

    Liebe Grüße

    Kerry

    AntwortenLöschen
  3. ups, bekenne mich schuldig *grins* Wünsche Dir ganz viel Spaß mit Deinen neuen Büchern und ja klar, kenn ich das Gefühl, bestimmte Bücher jetzt und sofort und auf der STelle haben zu wollen. Bin schon auf Deine Meinung gespannt.

    LG Isabel

    AntwortenLöschen
  4. Tolle neue Bücher, vorallem Frühlingsnacht ;)
    Ach ich sehe du liest Cold Belt? Ich habe es auch gelesen und ich bin wirklich gespannt was du dazu sagen wirst.
    Ach ja jetzt kann ich ja wieder öfter vorbei schauen, ich habe wieder Internet :D
    Also liebe Grüße und bis ganz bald wieder
    Jessi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, er ist angekommen! *freuuu*
    Freue mich total, dass er bei dir Zuhause einziehen darf und wünsche dir viel Spass mit meinem kleinen "Plampi" & natürlich auch all den anderen Neuankömmlingen :)

    *drüüück dich*
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  6. @all: Ihr Lieben, freut mich, dass meine Neuzugänge bei euch so großen Anklang finden.

    Büchersüchtige Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine