Freitag, 1. Mai 2015

Meine Leseliste im Mai 2015


Da sich dieses System bei mir sehr gut bewährt hat, gibt es erneut (m)eine monatliche Leseliste. Vielleicht interessiert es ja sonst noch irgendjemanden, was ich in den nächsten Wochen (voraussichtlich) alles lesen werde - es kommen natürlich im Laufe des Monats noch einige Bücher dazu (eventuell auch weg, wenn ich nicht dazu komme).
 
 


Leseexemplar:
FAHR ZUR HÖLLE, SCHATZ! - Brigitte Kanitz (blanvalet-Challenge)


Aus der Bücherei:
DIE BUCHSPRINGER - Mechthild Gläser
DIE LEBENDEN UND DIE TOTEN - Nele Neuhaus
STIMMEN - Ursula Poznanski 
Für die blanvalet-challenge wird gelesen:
GLÜCK IST NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN - Theresia Graw / aktueller Lesestoff
GOTTESLÜGE - Kathrin Lange

Für die Goldmann-Challenge lese ich:
DIE ENGELSMÜHLE - Andreas Gruber
DAS GLÜCK WÄCHST NICHT AUF BÄUMEN - Wendy Wunder

Für die Random House-Challenge:
DIE FRAUEN DER ROSENVILLA - Teresa Simon (Heyne)
ICH VERMISSE DICH - Harlan Coben (Page & Turner)
LOVE LETTERS TO THE DEAD - Ava Dellaira (cbt)
ZURÜCK NACH HOLLY HILL - Alexandra Pilz (Heyne)

Passend zur Verlags-Vielfalt-Challenge:
GHOSTBOUND - C.M. Singer (Amrum)
STERNSCHNUPPENSTUNDEN - Rachel McIntyre (Magellan)
VERLIEBT NOCH MAL - Kristina Günak (Egmont Lyx)

Und für die Knaur. Challenge wird gelesen:

Einfach so:
DIE LEBENDEN UND DIE TOTEN - Nele Neuhaus
ELFENBLÜTE. SONNENGELB - Kathrin Julia Knoll



Stand: 31.05.2015

Kommentare:

  1. Ah...ich sehe du wagst dich an "Die letzten Tage der Rabbit Hayes" und hoffe es wird dir genauso gut gefallen wie mir. Aber die Rezensionen und Bewertungen sprechen eigentlich für sich.
    Schönen Feiertag!
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      ja, die vielen guten Bewertungen (und natürlich auch deine Rezi) haben mich überzeugt.

      Liebe Grüße,
      Sabine

      Löschen
  2. Hallo habe eine Rezession von Lars kepler gesucht, aber leider nichts gefunden. Hatte gedacht, da du ja auch gerne Thriller liest wuerde ich da was finden. :-( Hat das einen bestimmten Grund warum du noch nichts von diesen Autor gelesen hast? Lg Martina


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      irgendwie hatte ich bisher Lars Kepler nicht auf dem Schirm, vielleicht sollte ich mal den 1. Band probieren.

      LG
      Sabine

      Löschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine