Dienstag, 17. Januar 2012

Erster Büchereibesuch im neuen Jahr...

Nach ein paar Wochen Pause war ich wieder mal in "meiner" Bücherei, um einen Bücheraustausch vorzunehmen und (eventuellen) Entzugserscheinungen vorzubeugen...  

Im Jänner 2012 liegt der Bücherei-Fokus eher auf der Spannungsliteratur - bin schon sehr gespannt auf meine Neuzugänge.
 

 

Kurzbeschreibung
Als Christine aufwacht, ist sie verstört: Das Schlafzimmer ist fremd, und neben ihr im Bett liegt ein unbekannter älterer Typ. Sie kann sich an nichts erinnern. Schockiert muss sie feststellen, dass sie nicht Anfang zwanzig ist, wie sie denkt sondern 47, verheiratet und seit einem Unfall vor vielen Jahren in einer Amnesie gefangen. Jede Nacht vergisst sie alles, was gewesen ist. Sie ist völlig angewiesen auf ihren Mann Ben, der sich immer um sie gekümmert hat. Doch dann findet Christine ein Tagebuch. Es ist in ihrer Handschrift geschrieben und was darin steht, ist mehr als beunruhigend. Was ist wirklich mit ihr passiert? Wem kann sie trauen, wenn sie sich nicht einmal auf sich selbst verlassen kann?






Kurzbeschreibung
Endlich bekommt Bella das Angebot ihres Lebens. Sie beginnt in einem kleinen Laden in Brüssel als Chocolatière zu arbeiten. Die süße Leidenschaft bestimmt ihr Leben, doch Schokolade allein hat noch keine Frau glücklich gemacht. Denn auch ihre Liebe zu Tom stellt eine zarte Versuchung dar. Bringt er sie schließlich zum Dahinschmelzen?











Kurzbeschreibung
9. Band der Women`s Murder Club -Serie
**Achtung SPOILER** Zum Lesen bitte Text markieren
Eine Juwelendiebin hat in einer Prominentenvilla reiche Beute gemacht und konnte gerade noch unerkannt entkommen. Unmittelbar nach dem Einbruch wird die Bestohlene tot aufgefunden. Detective Lindsay Boxer ermittelt wegen Raubmords. Doch ein anderer Fall geht ihr viel näher: Ein skrupelloser Mörder macht in den Parkhäusern der Shopping Malls Jagd auf junge Familien. Als Lindsay eine erste heiße Spur verfolgt, wird ein Bombenanschlag auf sie verübt. Jetzt geht die Angst um in San Francisco; besorgte Bürger fangen an, sich zu bewaffnen. Und während der Mörder die Stadt in Atem hält, trifft im Polizeirevier ein Paket mit gestohlenen Juwelen ein. Ist die Einbrecherin der Schlüssel zu der unheimlichen Mordserie …

Kurzbeschreibung
2. Band der Hat Squad-Serie
Aus Leichtsinn verursachen vier College-Studenten einen Großbrand in einem Apartmentkomplex, bei dem ein junges Mädchen qualvoll verbrennt. Was sie nicht wissen: Sie werden beobachtet. Wenig später erhalten sie ein Video und die unmissverständliche Anweisung, ein Warenhaus in Brand zu stecken. Sie haben keine Wahl und setzen ein Flammeninferno in Gang, das Feuerwehrmann Hunter und seine smarte Kollegin, Detective Olivia Sutherland, tagelang in Atem hält. Dann stirbt der erste der Freunde – bei einem Autounfall, angeblich. Als wenig später der nächste ums Leben kommt, entsteht Panik. Was für ein grausames Spiel spielt dieser Erpresser? Er muss zum Schweigen gebracht werden – für immer…

Für die Wälzer-Challenge (624 Seiten)


Kurzbeschreibung
Jacob Hunt hasst die Farbe Orange. Und er hasst es, wenn sein gewohnter Tagesablauf gestört wird. Routinen sind für ihn lebenswichtig, denn er leidet unter dem Asperger-Syndrom, einer autistischen Störung. Deshalb kocht Emma, seine Mutter, montags nur grüne Speisen und dienstags rote. Und längst hat sie Jacobs Besessenheit für Kriminaltechnik akzeptiert. Doch dann wird seine Erzieherin Jess erschlagen aufgefunden, und Jacob wird des Mordes an der jungen Frau verdächtigt. Die mühsam erkämpfte Normalität in Emmas kleiner Familie bricht zusammen. Jacob muss sich sich vor Gericht verantworten. Alle Beweise sprechen gegen ihn. Doch Emma nimmt den Kampf auf. Denn es geht darum, ihren Sohn vor dem Gefängnis zu bewahren - und um die Rechte von Menschen, die anders sind.

Für die Wälzer-Challenge (688 Seiten)



"Nur" 5 Bücher durften die Reise in die Büchersüchtig-Welt antreten und werden mich die nächsten Wochen begleiten...

Wie findet ihr meine Ausbeute?


Kommentare:

  1. Wow, darf ich mal fragen, wo deine Bücherei ist? :) Wenn ich das so sehe, dann kann ich davon ausgehen, dass meine Kleinstadt-Bücherei diese Titel so in ein bis zwei Jahren mal im Programm hat *seufz*
    Aber ansonsten echt tolle Bücher! Feuer liegt bei mir auch auf dem SuB und um das ein oder andere schleiche ich unschlüssig herum ;)

    LG,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, warum klappt das in einer Kleinstadt-Bücherei nicht mit den neuen Büchern? Ich arbeite hobbymässig in einer kleinen Bibliothek - der Ort hat nicht einmal 4000 Einwohner - und wir haben immer sehr aktuelle Bücher. Klar, nicht so viele wie in einer Bibliothek einer Grossstadt, aber unsere Leser sind immer sehr zufrieden mit unseen Büchern.

      lG Favola

      Löschen
    2. @MissBlackXXL: Linda, meine Bücherei befindet sich in einer Kleinstadt (ca. 11.000 Einwohner) in Ost-Österreich. Aber die Angestellten dort sind echt auf Zack und besorgen immer wieder Neuerscheinungen. *freu* Außerdem kann man sich auch selbst Medien reservieren...

      @Favola: Es liegt wahrscheinlich an den Leuten, die für die Bücherei zuständig sind. Wie du schon sagst, gibt es bei euch immer aktuelle Bücher.

      Liebe Grüße von
      Sabine

      Löschen
  2. Hallo Sabine,

    ne tolle Ausbeute. Auf Deine Meinung zu "Ich.darf.nicht.schlafen" bin ich schon gespannt. Habe viele unterchiedliche Meinungen darüber gelesen. "Feuer" kenn ich und bei den neuen Patterson bin ich auch schon auf Deine Meinung neugierig. Der Vorgängerband steht noch auf meinem SuB. Mag noch nicht so recht dran, da ich vom 7. Band ziemlich enttäuscht war. Wünsch Dir viel Spaß mit den Büchern.

    LG Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Isabel. :)
      Seit James Patterson das Credo "Quantität statt Qualität" vertritt und im Jahr zig-Bücher herausbringt, sind seine Thriller auch nicht mehr so gut wie in den Anfangszeiten - leider...
      Auf die anderen Bücher bin ich selbst schon neugierig.

      Liebste Grüße von
      Sabine

      Löschen
  3. Hey,
    klasse Ausbeute. "Ich darf nicht schlafen" gefiel mir als Hörbuch richtig gut. Feuer hab ich ja auch bereits gelesen und auch das fand ich klasse :o))
    Wünsch Dir ganz viel Spaß mit den neuen Büchern!
    LG Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Ela: Hallo meine Liebe,
      Danke - ich bin auch sehr zufrieden. "Ich.darf.nicht.schlafen" liegt schon auf meinem Nachttisch und wartet aufs Lesen...

      Büchersüchtige Grüße von
      Sabine

      Löschen
  4. Ich darf nicht schlafen liegt auch noch auf meinem SuB. Sollte ich vielleicht auch mal weiter vorzerren.
    Sage mal, hast du was an deinem Blog geändert? Deine letzten beiden Kommentare bei uns landeten im Spamordner.

    LG
    MOnika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Monika, ich hab blogtechnisch nichts geändert. Vielleicht ist das ja mit der automatischen Umstellung der Kommentarfunktion passiert. Hat sonst noch jemand Probleme?

      Schick dir liebe Grüße nach Berlin!

      Löschen
  5. Deine Ausbeute kann sich wirklich sehen lassen. "In den Augen der Anderen" muss ich endlich auch einmal lesen. Aber als wir es neu angeschafft haben, hatte ich keine Zeit und nun ist es ständig unterwegs *grml*.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht schaffst du es ja demnächst "In den Augen der anderen" zu lesen. Bin schon sehr neugierig auf diesen Wälzer. :)

      LG
      Sabine

      Löschen
    2. Gestern habe ich es schon gesehen und wollte es mirnehmen . . . doch oje, es ist schon wieder reserviert . . . und da muss ich als Mitarbeiterin natürlich zurückstecken *grml*.
      Aber irgendwann werde ich es auch lesen! :-)

      lG Favola

      Löschen
  6. Ja ich würde mal sagen da hat sich der Besuch in der Bücherei richtig gelohnt! Wie geht es dir denn damit wenn du die Schätze nach der Leihfrist wieder hergeben musst...finde das grässlich und würde die meisten am liebsten immer behalten ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luminchen!
      Bei manchen Büchern tut es mir schon leid, aber ich seh´s positiv: So spare ich mir jede Menge Platz & Geld. ;-)

      Liebe Grüße von
      Sabine

      Löschen
  7. Echt tolle Bücher! :)
    IchDarfNichtSchlafen bekomme ich auch bald, ich bin schon sehr gespannt. ;)
    Viel Vergnügen beim Lesen. :)

    LG Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht lesen wir ja das Buch zur selben Zeit, wär doch witzig...
      Dir auch großen Lesespaß!

      Liebe Grüße!

      Löschen
  8. Hui, das sind wieder tolle Bücher dabei Sabine! Zwei davon habe ich schon gelesen: Feuer von Karen Rose und In den Augen der Anderen von Jodie Picoult. Da bin ich schon auf deine Meinungen dazu gespannt!!! Schokoherz habe ich mir im ezember gekauft und liegt auf dem SUB und Der Junge, der Träume schenkte, würde mich echt interessieren - genauso wie Ich darf nicht shclafen! Also...fast alles sehr interessant für mich =)) Mein Büchereibesuch wird auch gleich gebloggt...es sind aber diesmal nur 2 Bücher, da ich endlich meinen SUB etwas abbauen will!!!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Martina, am liebsten würde ich (wieder mal) all diese Bücher gleichzeitig lesen, aber leider geht das nicht...
      Die Story von "Schokoherz" klingt interessant und ich weiß gar nicht, welches Buch ich als nächstes lesen werde. Dabei ist mein aktuelles Buch "Tief im Wald und unter der Erde" auch total spannend...

      SuB-Abbau ist ein löblicher Vorsatz - drück dir ganz fest die Daumen!
      Wie hoch ist denn dein SuB momentan?

      Viele liebe Grüße von
      Sabine

      Löschen
  9. Wirklich tolle Ausbeute! Viel Spaß!
    LG Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Was liest du denn momentan Schönes?

      Liebe Grüße schick ich dir...

      Löschen
  10. "In den Augen der anderen" möchte ich auch unbedingt noch lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du schon andere Bücher von Jodi Picoult gelesen?

      Löschen
  11. Hallo Sabine,

    tolle Bücher hast du dir geliehen, auf deine Meinung zu "Ich.darf.nicht.schlafen" bin ich sehr gespannt, meine mutter ist etwas langsam, was das Lesen des entsprechenden Buches angeht.

    Liebe Grüße

    Kerry

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerry,

      bin auch schon sehr gespannt, denn dieses Buch spaltet anscheinend die Leserschaft. Die einen finden es weniger gut bis schlecht, die anderen loben in den Himmel...

      Dann lasse ich mich mal überraschen, was das Lesende Katzenpersonal dazu sagt. :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  12. Wunderbare Büchereiausbeute ... bin SEHR gespannt, auf die ein oder andere Rezi.

    Und da meine Antworten auf deine Kommentare in meinem Blog scheinbar untergehen bzw. du sie noch nicht gelesen hast, hier nochmal das Rezept der Schoko-Kekse: http://nickiswortgefechte.wordpress.com/2011/12/29/weihnachtsplatzchen-teil-i/

    Liebe Grüße
    Nicki

    AntwortenLöschen
  13. Danke, meine Liebe.

    Dieses Rezept hab ich schon gesehen (und sogar kommentiert ;-)), nur dachte ich, dass sind die hellen Kekse. Da sehe ich gar keinen Schoko oder Kakao... *grübel*

    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    PS: Der Grießbrei auf deinem Blog sieht lecker aus.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine