Freitag, 6. Januar 2012

Mein SuB - Stand 06.01.2012

Hallo meine Lieben!

Nachdem seit meinen letzten SuB-Bildern (=Stapel ungelesener Bücher) schon einige Zeit vergangen ist *klick*, wollte ich euch zum Vergleich zeigen, wie exzessiv ich im vergangenen Jahr SuB-Abbau betrieben habe. :-)



Und so klein ist mein (schief fotografierter) SuB am heutigen Tage -
es sind "nur" 26 Bücher, obwohl es nach mehr aussieht... 

ARMSTRONG Kelley: Band 6: BLUT DER WÖLFIN
BARNES Zoe: EHE FÜR ANFÄNGER 
COBEN Harlan: KEINE  ZWEITE CHANCE / KEIN BÖSER TRAUM 
DUNCAN Sarah: UNTER BLAUEM HIMMEL 
ENGELMANN Gabriella: WEIß WIE SCHNEE, ROT WIE BLUT, GRÜN WIE NEID 
FIELDING Joy: HERZSTOß
GERAGHTY Ciara: UND PLÖTZLICH IST ES GLÜCK 
HABEL Lia: DARK LOVE
HANNAH Sophie: STILL, STILL 
JAFFE Michele: STIRB SANFT GELIEBTE 
KATZENBACH John: DER FOTOGRAF 
KORNBICHLER Sabine: DAS RICHTERSPIEL
LANCE Jack: HÖLLENFEUER
LINK Charlotte: DAS HAUS DER SCHWESTERN 
MASON Sarah: KEIN SEX MIT DEM EX 
McGREW Chandler: TOTENSTILL
MEADE Glenn: PROJEKT WINTERMOND 
MEYER Kai: Band 2: ARKADIEN BRENNT 
NESS Patrick: SIEBEN MINUTEN NACH MITTERNACHT 
O´SHAUGNESSI Perri: ZEUGIN WIDER WILLEN
PARRISH Leslie: Band 1: BLACK CATS: WAS KOSTET DER TOD? 
PROFIJT Jutta: Band 2: IM KÜHLFACH NEBENAN
REID Carmen: GUCCI, GLAMOUR, GROSSE LIEBE
VAN DER VLUGHT: SCHATTENSCHWESTER 
WINKELMANN Andreas: TIEF IM WALD UND UNTER DER ERDE 


Allerdings steht noch eine Mini-Bestellung aus ;-) und in der Bücherei war in diesen Monat ja auch noch nicht. Es ist bei mir in Sachen SuB immer so ein Auf & Ab, allerdings möchte ich meinen Stapel mit dem ungelesenen Lesestoff in Zukunft relativ klein halten - das lässt mich ruhiger schlafen... ;-)


Wie groß/hoch ist denn euer SuB?


Kommentare:

  1. der Unterschied ist GEWALTIG ! da warst du ja echt fleißig.

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow!! Das ist ja ein Unterschied wie Tag und Nacht! Gratuliere dir ganz herzlich zu diesem tollen Sub-Abbau!
    Meiner ist leider noch weit entfernt von so einem Bild, aber ich bin schon am abarbeiten *g*
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    das ist doch ein toller Erfolg. Ich versuche auch immer meinen Sub klein zu halten. Er umfasst momentan denke ich gut 30 Bücher. Werde mir jetzt viel mehr mühe geben mit dem Lesen und mal öfter den Tv ausschalten.

    Ich drück dir die Daumen, dass du weiterhin so viel liest !

    AntwortenLöschen
  4. Mei, ist das ein süßer SuB! Meiner ist mittlerweile auf knapp 50 geklettert. Aber nun wird erstmal abgebaut!

    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  5. Klasse! Meiner ist bei 200 :-O

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ui, ich empfehle dir unbedingt "Dark Love"! :D Und HErzlichen Glückwunsch zum kleinen Sub! :D

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie niedlich - der schreit ja förmlich danach, aufgebaut zu werden, mit dem SuB kann Frau nur Mitleid haben.

    Liebe Grüße

    Kerry

    PS: Die Bücher freuen sich bestimmt über etwas mehr Gesellschaft

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen, aber auch viel Glück beim Weiterstöbern! Ich habe keine Ahnung, wie hoch mein SuB ist, denn viele Bücher habe ich noch nicht mal gekauft... aber vorkommen tut er mir endlos hoch. :P Und jetzt, da ich Buchblogs lese, finde ich nur immer wieder neue Sachen, die ich gerne lesen würde. Mein Stapel wird also vorerst nur größer statt kleiner... *sfz* Aber es ist ja immer wieder schön, ein neues Buch in die Hand zu nehmen und in die Story einzutauchen, von daher... Und Bücher rennen ja auch nicht weg. ^^
    lG, Caro

    AntwortenLöschen
  9. Nicht schlecht, schön abgearbeitet :)

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Weiterlesen ;)

    AntwortenLöschen
  10. Gratuliere zu Deinem SuB-Abbau. Auf Deinem übrig gebliebenen SuB befinden sich ja noch interessante Bücher. Das wird Dir bestimmt nicht schwer fallen, auch diese noch abzubauen.
    Meine dagegen sind ziemlich alt, wenn ich an meine Bücher von Sheldon und Simmel denke.
    L.G.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Danke für all eure lieben Kommentare.

    Ich habe mir vorgenommen, meinen SuB auf max. 50 Bücher anwachsen zu lassen und hoffe, dass ich das auch so beibehalten werde.

    Ja, ich war vergangenes Jahr echt fleißig, habe alllerdings ein paar ungeliebte Bücher aussortiert.
    Und ich drücke euch allen die Daumen, dass ihr eure SuBs (falls das euer Ziel ist) ebenfalls ein wenig abbaut. :)

    Wenn da nicht immer die Bücherblogs mit den unzähligen Buchtipps bzw. die tollen Neuerscheinungen wären, die man unbedingt haben muss. Soll ich euch mal aufschreiben, welche Bücher ich den nächsten Monaten unbedingt brauche?

    @Debbie: Auf "Dark Love" bin ich schon total gespannt, werde ich auch bald lesen. :)

    @Kerry: Mein SuB ist schon in Ordnung wie er ist. Vor ca. 2 1/2 Jahren waren da noch um die 200 Bücher drauf...

    @maxibiene: Da möchte ich nicht mir dir tauschen, denn Sidney Sheldon und Johannes Simmel habe ich schon vor vielen Jahren gelesen und damals nicht als must have befunden. Vielleicht solltest du auch etwas aussortieren... ;-)

    Allerliebste Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Wow Sabine! Und das ohne Panorama oder Großbildformat gewählt zu haben. Respekt! Ich kann mir vorstellen, dass ein kleiner SUB angenehmer zu ertragen ist, als zwei Regale ungelesener Bücher.

    AntwortenLöschen
  13. Och, ist das ein süßer SuB. Den musst du gut hegen und pflegen, sonst platzt er aus allen Nähten ;-)
    Ich finde du hast toll abgebaut. Ich hoffe, ich bekomme das auch mal hin, denn mein SuB steht derzeit knapp bei 350 Büchern.
    Von einem SuB mit 30 oder 50 Büchern kann ich bisher echt nur träumen.

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  14. @leselounge: Du hast erfasst, liebe Sandra.
    Und nachdem ich nächste Woche wieder die Bücherei stürmen werde, bleibt der SuB auch nicht ganz so klein. ;-)

    @Iris: Gell, der ist wirklich süß. :)
    Explodieren lasse ich ihn sicher nicht mehr, dazu gefällt er mir zu gut...

    Liebe Grüße von
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine