Samstag, 15. Februar 2014

[ANGELESEN] "Liebesschmarrn und Erdbeerblues"



Wieder mal ein Fall für die Kategorie ANGELESEN... ;-)

Quelle: Randomhouse
Heute geht es um "Liebesschmarrn und Erdbeerblues" von Angelikas Schwarzhuber - wieder mal ein Mängelexemplar, das ich als Neuzugang bei der lieben Martina gesehen habe und es unbedingt haben musste. Leider ist auch dieses Buch eine herbe Enttäuschung, weshalb ich mit Restexemplaren nun endgültig abgeschlossen habe!


Ich hatte auf einen ähnlichen Roman wie "Die Breznkönigin" gehofft und meine Erwartungen anscheinend zu hoch geschraubt, obwohl mir die Romanidee gefällt. Doch leider bin ich mit der 30-jährigen Hauptperson Lene nicht wirklich warm geworden, außerdem sind weder der verwendete Humor noch der Schreibstil mit den vielen bairischen Ausdrücken mein Fall.


Leider sind "Liebesschmarrn und Erdbeerblues" und Frau Büchersüchtig keine Freunde geworden und so wurde dieser Roman nach zähen 68 Seiten beendet...
 
 
 
Ich hoffe, ihr lest Bücher, die euch mehr begeistern können...

Kommentare:

  1. Ach du meine Güte! Das lässt mich nun etwas zerknirscht zurück....und auch etwas enttäuscht, denn das Buch wartet auf mich ja auch noch......
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      du kannst ja nichts dafür, allerdings bin ich auf deine Meinung schon sehr gespannt.

      Viele liebe Grüße
      Sabine

      Löschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine