Dienstag, 16. September 2014

Neue Bücher im SEPTEMBER 2014

Kaum rutscht mein Stapel ungelesener Bücher unter die 10er-Marke, sollte ich mir wieder ein paar neue Romane anschaffen. Aber bei 5 SuB-Büchern muss unbedingt wieder Regalzuwachs her... ;-)

 
 
Spontaner Einkauf

Ich liebe es, in (realen und virtuellen) Buchhandlungen zu stöbern... Nur bleibt es nie dabei und ich muss auch immer ein paar interessante Bücher mitnehmen... Da ich im Moment gern Jugendliteratur lese, durften "Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" von Jessica Park, den 5. Lying Game-Band "Lying Game - Sag mir erst, wie kalt du bist", "Verbannt zwischen Schatten und Licht" (Klappentext hat sich interessant angehört) und "BookLess.Wörter durchfluten die Zeit" von Marah Woolf (ebenfalls sehr vielversprechend) bei mir einziehen.


           
Quelle: Loewe                Quelle: Randomhouse                 Quelle: lovelybooks                Quelle: lovelybooks
Außerdem habe ich mir Susan Gloss "Violets wunderbarer Vintage-Shop" (mag Romane mit Vintage-Mode), "Narbenkind" (nach "Krähenmädchen" will ich nun unbedingt wissen, wie die Geschichte weitergeht) und "Wie Blumen im Winter" (bei dem Wetter ist mir schon nach Winterbüchern) bestellt - die Bücher sind schon unterwegs. 

Susan  Gloss - Violets wundervoller Vintage-Shop          
Quelle: Randomhouse       Quelle: Randomhouse        Quelle: Randomhouse
 
Büchereibesuch
Ein paar Bücher aus der Bibliothek durften mich wieder begleiten, da wären zuerst der neueste Womans Murder Club-Band "Die 11. Stunde" von James Patterson,  der 18. Stephanie Plum-Teil "Kuss Hawaii" und von Susanna Kearsley "Das schottische Vermächtnis". Außerdem warte ich noch auf viele weitere Bücher, die noch in der Reservierungsschleife hängen, wie z.B. "Silber - Das zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier, "Weit weg und ganz nah" von Jojo Moyes und "Der Sommer deines Todes" von Kate Pepper. 


                 
Quelle: Randomhouse       Quelle: Randomhouse              Quelle: Piper

 

Wie findet ihr meinen Bücherzuwachs?
Kennt/mögt ihr eins dieser Werke?
 

Kommentare:

  1. Das Narbenkind geht spannend weiter zum 1. Teil, das kann ich dir schon verraten. Susanna Kearsley ist immer ein tolles Buch und "Kuss Hawaii" liegt auch noch auf meinem SuB. Aber bis dahin muss ich noch ein paar Bände St. Plum aufholen.

    Wieder tolle Bücher, die du dir ausgesucht hast.
    Viel Spaß wünsche ich dir damit

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,

      danke für die Info - und nun heißt es auf den 3. Band warten. Von Susanna Kearsley kenne ich bisher nur "Die Geister von Rosehill" und das hat mir ja recht gut gefallen. Stephanie Plum ist einfach genial - ich liebe diese Serie. :)

      Wünsche dir ebenfalls Spaß beim Lesen.

      LG
      Sabine

      Löschen
  2. Ach übrigens, Fanny Wagner hat nicht "Die 11. Stunde" geschrieben :-)

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut aufgepasst - das kommt davon, wenn man einen alten Post kopiert. *schäm*

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  3. "Viloets wunderbarer Vintageshop" wäre auch etwas für mich =) Narbenkind...ah...bei mir ist gestern Krähenmädchen vorpbergehend eingezogen (Bücherei)....
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      hab mir auch gedacht, dass dir "Violets wunderbarer Vintage-Shop" etwas für dich ist. Werde ich bald lesen.
      Bin schon gespannt, ob dir "Krähenmädchen" gefallen wird - ich fand es, bis auf ein paar Abstriche, packend.

      Liebe Grüße von
      Sabine

      Löschen
  4. Oh sehr schöne Bücher! Violets wunderbarer Vintageshop und Wie Blumen im Winter stehen auch noch auf meiner Wunschliste :-) Ich bin auf deine Rezensionen gespannt.
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Sonja. Bin ebenfalls schon sehr gespannt und würde am liebsten alle Bücher auf einmal lesen. ;-)

      Liebe Grüße,
      Sabine

      Löschen
  5. Den "Vintageshop" hab ich erst mal gleich auf meine WuLi bei Aaa... gesetzt... Das schottische Vermächtnis subbt ... :-( Ansonsten wieder mal ein "Büchersüchtig"-Geschmack *lach.
    LG Hanne
    P.S. Auf deine Meinung von Bookless bin ich wirklich gespannt. Ich bin ja immer noch allergisch von dem ersten Band MondSilberLicht, was ich nach über 100 Seiten abgebrochen habe. Aber da gehöre ich wahrscheinlich zu der Gruppe der Albinos der Saga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hanne,
      hab ich mir schon gedacht, dass das Buch von Susan Gloss auch etwas für mich ist (werde ich bald lesen).

      LG
      Sabine

      Löschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine