Dienstag, 19. Juli 2011

Massenhaft Bücherei-Bücher im JULI 2011


Endlich ist die Buchkauffrei-Zeit vorbei und ich durfte nach über 6 Wochen meine reservierten Bücher abholen...


Nachfolgender Lesestoff wird mich die nächsten Wochen begleiten:




Kurzbeschreibung
Mia muss sich entscheiden: Soll sie bei ihrem Freund Adam und ihrer Familie bleiben - oder ihrer großen Liebe zur Musik folgen und mit ihrem Cello nach New York gehen? Und dann ist von einer Sekunde auf die andere nichts mehr, wie es war: Auf eisglatter Fahrbahn rast ein Lkw in das Auto, in dem Mia mit ihrer Familie sitzt. Sie verliert ihre Familie und steht vor der Entscheidung ihres Lebens: Bleiben oder gehen?










Kurzbeschreibung
Nach einem Reitunfall liegt Mikaela, Mutter zweier Kinder, im Koma. Die Chancen auf Heilung stehen schlecht. Aber Liam will die Hoffnung nicht aufgeben. Tag für Tag sitzt er am Bett seiner Frau, hält ihre Hand, spricht mit ihr – ohne Erfolg. Völlig verzweifelt greift er zu einem letzten Mittel: Mikaelas großer Liebe, Julian True. Liam fühlt, dass der weltberühmte Filmstar der Einzige ist, der seine Frau ins Leben zurückholen kann. Aber zu welchem Preis? Ist ihre Liebe wirklich stark genug, um diese Prüfung zu bestehen?











Kurzbeschreibung
Von Super-Mamis, anderen Mutter-Tieren und dem ach so süßen Nachwuchs ... In diesem Buch sind herrlich bissige Kurzgeschichten zum Thema "Mütter" versammelt. Von Kerstin Gier, Hanna Dietz, Henrike Heiland, Birgit Fuchs, Steffi von Wolff, Jana Voosen, Gabriella Engelmann, Dagmar Hansen, Eva Völler, Heide John, Ann Hertz, Andrea Koßmann, Maximilian Buddenbohm, Britt Reißmann und Matthias Sachau.  Sie alle werden das Kind schon schaukeln! Kommentiert werden alle Geschichten von der Mütter-Society persönlich.






Kurzbeschreibung
4. Band der Nicholas Flamel-Reihe
**Achtung SPOILER** Zum Lesen bitte Text markieren
Mit knapper Not konnten Flamel und die Zwillinge wieder zurück nach San Francisco fliehen. Doch auch in ihrer Heimatstadt gibt es kein Ausruhen. Um zu verhindern, dass ihre Feinde die Armee unheimlicher Kreaturen aus Alcatraz befreien, muss Josh nun auch in der Feuermagie ausgebildet werden. Doch kaum hat er die übertragen bekommen, da verschwindet Josh spurlos. Sophie ist zutiefst erschüttert, als sie herausfindet, dass erneut Dee hinter dem Verschwinden ihres Bruders steckt. Der dunkle Magier – von seinen Dienstherren wegen seines Versagens zum Tode verurteilt – hat nun jegliche Skrupel verloren: Mit Joshs Hilfe will er etwas Uraltes aus dem Geisterreich herbeirufen. Ein Wesen, das antritt, um selbst das Ältere Geschlecht zu töten – ganz sicher aber Josh.



Kurzbeschreibung
6. Band der House of Night-Reihe
**Achtung SPOILER** Zum Lesen bitte Text markieren
Nachdem Zoey und ihre Freunde Kalona und Neferet aus Tulsa vertrieben haben, hätten sie eigentlich eine Pause verdient. Aber obwohl Zoey und ihr sexy Krieger Stark sich erst einmal von ihrer Begegnung mit dem Tod erholen müssten und auch die Jungvampyre die Nachwirkungen von Neferets Terrorherrschaft zu verarbeiten hätten, ist ihnen allen keine Ruhe vergönnt.   Stevie Rae glaubt mit ihren außergewöhnlichen Kräften gut allein all das regeln zu können, was sie vor ihren Freunden verheimlicht. Doch eine mysteriöse und beängstigende Macht breitet sich in den Tunneln unter Tulsa aus. Aber Stevie Rae will nicht sagen, was dort vor sich geht und was sie dort gemacht hat. Allmählich beginnt Zoey sich zu fragen, wie sehr sie ihr noch vertrauen kann.




Kurzbeschreibung
Eigentlich ist Pascal nur wegen Michelle zu der Gothic-Party in die Pariser Wohnung der Familie Marceaux gekommen. Doch bei der Suche nach passenden Klamotten für seine Kostümierung findet er in einer alten Truhe die Puerta Oscura, den geheimen Zugang zum Reich der Toten. Nur alle 100 Jahre, in der Nacht zu Allerheiligen, wird die Pforte geöffnet und gestattet einem einzelnen Wanderer den Eintritt in die Unterwelt. Aber das Gleichgewicht zwischen dem Totenreich und unserer Welt ist fragil. Wann immer ein Lebender in das Totenreich geht, gelangt ein Wesen aus der Unterwelt in die Wirklichkeit. Pascal hat einen Vampir befreit, der nun Michelle entführt, und sie in den tiefsten Winkeln der Hölle verstecken lässt. Zögernd, und nur mit einem magischen Medaillon bewaffnet, begibt sich Pascal erneut in das Reich der Toten. Er hat nur sieben Tage Zeit. Und die vergehen schnell - in der Ewigkeit!




Kurzbeschreibung
Wanja weiß nicht, wer ihr Vater ist. Sie weiß nicht einmal, wie er aussieht. Doch dann bekommt sie eines Tages eine Einladung zu der Ausstellung Vaterbilder. Und stößt auf ein Bild, das sie im Innersten berührt. Wenig später passiert etwas Magisches. Wanja wird in das Bild hineingezogen und findet sich in einem Land namens Imago wieder. Dort trifft sie auf den Luftakrobaten Taro. Er scheint so etwas wie der Vater zu sein, den sie sich immer gewünscht hat. Doch Imago ist ein Land voller Rätsel. Warum muss Wanja das Bild jedes Mal beim dritten Schlag eines Gongs verlassen? Und woher kommt der schreckliche schwarze Vogel, der Taro bedroht?




 




Kurzbeschreibung
Franziska kehrt an den Ort zurück, an dem das unfassbar Schreckliche geschehen ist. Vor einem Jahr hat sie während der Sommerparty am See ihren Freund umgebracht. Aber die entscheidenden Minuten sind in ihrer Erinnerung wie ausgelöscht. Warum nur ist dieser furchtbare Unfall passiert? Als Franziska Licht in das Dunkel bringen will, steht plötzlich ihr eigenes Leben auf dem Spiel...










Kurzbeschreibung
Sara glaubt sich in Sicherheit - bis sie eines Abends ihn sieht. Hals über Kopf verlässt sie die Stadt. Und tatsächlich: Er ist aus dem Gefängnis geflohen und hat nur ein Ziel: sich an Sara zu rächen. Als Stephen sich auf die Suche nach seiner plötzlich verschwundenen Freundin macht, kommt er Saras Vergangenheit auf die Spur und bringt dabei Dinge ans Licht, die besser für immer im Dunkeln geruht hätten.











Kurzbeschreibung
 5. Band der Erica Falck/Patrick Hedström-Reihe
**Achtung SPOILER** Zum Lesen bitte Text markieren
Das kleine Fjällbacka ist in Aufruhr: Der pensionierte Geschichtslehrer Erik Frankel wurde ermordet. Die Schriftstellerin Erica Falck vermutet das Motiv in Frankels Vergangenheit. Gemeinsam mit ihrer Mutter hatte er im Zweiten Weltkrieg den Widerstand gegen die deutschen Besatzer unterstützt, und diese Spur bringt Erica mitten ins Visier des Mörders.

 






Kurzbeschreibung
Ein 500-Seelen-Dorf im Schwarzwald. Das pure Idyll, so scheint es. Dann liegt in der nahen Rabenschlucht eine tote Schwangere. Sie war gerade erst nach zehn Jahren in ihre Heimat zurückgekehrt. Hauptkommissar Ehrlinspiel nimmt die Ermittlungen auf – und stößt auf mehr als ein düsteres Dorfgeheimnis. Und eine zweite Leiche …













Kurzbeschreibung
Janes Glück bricht zusammen wie ein Kartenhaus: Mit Drohbriefen meldet sich der Mann zurück, der sie vor vielen Jahren fast getötet hätte. Will er sein Werk vollenden? Steckt er auch hinter den jüngsten Frauenmorden? Oder muss Jane tatsächlich Angst vor ihrem eigenen Mann haben? Für die Polizei ist er tatverdächtig. Doch welche Rolle spielt Janes Halbschwester Stacey, die die Ermittlungen leitet? Sie wollte sich schon längst einmal an der Schwester rächen, die im Leben immer auf der Sonnenseite zu stehen schien. Wem also kann Jane noch vertrauen?








Kurzbeschreibung
 Der Schrecken beginnt an einem friedlichen Morgen in einem idyllischen englischen Dorf: Im Bett eines Säuglings wird eine Schlange entdeckt und die junge Tierärztin Clara Benning zu Hilfe gerufen. Es ist der Beginn einer wahren Schlangenplage, bei der es auch zu rätselhaften Todesfällen kommt. Auf der Suche nach einer Erklärung stößt Clara auf eine Spur, die fünfzig Jahre in die Vergangenheit führt. Doch die Menschen, die wissen, was damals geschah, schweigen eisern. Bis die Wahrheit mit tödlicher Macht ans Licht drängt …










Kurzbeschreibung
Die 17-jährige Haley McWaid führt ein idyllisches Vorstadtleben: mustergültige Schülerin, Captain des Lacrosse-Teams und schon mit einem Bein im renommierten Elite-College. Doch dann verschwindet Haley von einem Tag auf den anderen spurlos, und für die McWaids bricht eine Welt zusammen.
Derweil feiert Fernsehreporterin Wendy Tynes mit ihrer Show Quotenerfolge: Vor laufender Kamera stellt sie mutmaßlichen Sexualverbrechern eine Falle. Ihr neues Opfer ist Sozialarbeiter Dan Mercer, den sie mühelos überführt und der bald auch mit Haleys Verschwinden in Verbindung gebracht wird. Doch Dans Geschichte ist nicht so einfach, wie alle glauben, und nach und nach kommen Wendy Zweifel. Sie beginnt neue, unbequeme Fragen zu stellen. Und obwohl ihr dabei jemand gewaltige Steine in den Weg legt, merkt sie bald, dass auch in der Vorstadtidylle oft alles anders ist, als es scheint …


Ich konnte mich nicht mehr beherrschen und musste meine reservierten Exemplare abholen - die buchkauffreie Zeit ist anscheinend doch nicht spurlos an mir vorüber gegangen...


Wie gefällt euch mein Raubzug durch die Bücherei?
Kennt ihr das ein oder andere Buch?




Kommentare:

  1. Boah, hast du immer tolle Sachen in der Bücherei.

    Bei Jugendbücher und Fantasy hab ich meistens auch Glück, aber bei Thrillern findet man kaum etwas gutes.

    AntwortenLöschen
  2. boah, was für eine schöne Auswahl. Die ersten beiden Bücher kenne ich und die haben mir supergut gefallen - bei den anderen bin ich auf deine Rezis gespannt.

    Es lebe der SuB-Aufbau!!!!

    LG Kerry

    AntwortenLöschen
  3. Wow..ich beneide dich um die Jugendbuch und fantasy Auswahl in deiner Bücherei!! bei uns gibt es da leider kaum etwas :(((
    Gelesen habe ich "Wenn ich bleibe" und "In seinen Händen", Nina hat "Sommernachtsschrei" gelesen (ist auch die Rezi auf unseren Blog) und Versucht liest sie noch ;)
    Viel Spaß mit deinen Büchern!! Hab mir gestern auch neuen Lesestoff geholt!! =)...schau doch mal...;)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Das erste Buch, "Wenn ich bleibe", habe ich mir auch gestern aus unserer Stadtbücherei ausgeliehen, meins sieht haargenau so aus^^
    Bin schon echt gespannt auf das Buch.

    Ansonsten sind da ja echt tolle Bücher bei !!!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist echt eine tolle Auswahl.Ich kenne In seinen Händen und Scheig still mein Kind werde ich auch demnächst lesen.

    AntwortenLöschen
  6. @kleinbrina: Bis 2009/2010 waren in der Bücherei kaum gute Fantasy- und Jugendbücher zu finden, das hat sich inzwischen geändert. Vielleicht ändert sich ja auch in deiner Bücherei etwas. ;-)

    @Kerry: Das Buch von Kristin Hannah hab ich aufgrund deiner Empfehlung mitgenommen. =)

    @Martina: Vielleicht kannst den Herrschaften in "deiner Bücherei" ein paar Anregungen liefern.
    Muss mich gleich auf die Suche nach euren Rezis machen...

    @Eva: Das ist aber ein Zufall. :D Bin auch schon sehr neugierig, ob das Buch wirklich so gut ist, wie alle sagen.

    @mamenu: Gut durchgemischt sind die Bücher diesmal - aus jedem meiner Lieblingsgenres etwas dabei. :) Freu mich schon auf deine Meinung zu den Büchern.

    Ich wünsche euch einen angenehmen, stressfreien Mittwoch!
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine