Donnerstag, 6. Januar 2011

[Challenge] - Gesammelte Schätze - Ja, da bin ich dabei...



Tanja vom Lese-Leuchtturm hatte eine besonders tolle Idee zu einer Challenge. Eine Challege, wo allmonatlich die schönsten Sprüche und/oder Zitate aus gelesenen Büchern gepostet werden. Hier alles darüber *klick*

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Da es mir aber zu viel Arbeit ist, alles in ein Notizbuch o.ä. zu schreiben, werden meine Lieblingszitate "nur" in meinem Blog gepostet. Das passiert 1x pro Monat.


Hier zu den Regeln:
Teilnahme Blogger
1. Wer an dieser Challenge teilnehmen möchte, der sollte diese Challenge in seinem Blog nur kurz vorstellen und den LINK hier posten.

2.Wie übermittelt ihr mir eure Schätze?
Zum Monatsanfang poste ich folgendes:
[Challenge] - Gesammelte Schätze 01-2011; fortlaufend wäre es dann 02-2011 etc.

Dort hinterlassen die Blogger mir via Kommentar einen LINK zu ihrem Beitrag und die Teilnehmer über Twitter (für Teilnehmer ohne Blog) hinterlassen mir dort direkt ihre gesammelten Lieblingssätze & Zitate. Falls der Name vom Twitternamen abweicht, bitte diesen als Info mit angeben.

3. Bitte auch hinzufügen, aus welchem  gelesenem Buch euer Zitat stammt.


Wichtig ist es zu erwähnen, dass am Ende des Jahres ein Abgleich stattfinden wird:
Nur wer fleißig von Januar bis Dezember 2011 mitgemacht hat, hat auch die Chance in den Lostopf zu kommen.

Kommentare:

  1. Da hast du dir mit den ganzen Challenges ja was vorgenommen. Bin auf deine monatlichen Updates gespannt!!

    LG
    Nicki

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Nicki!

    Ja, ich weiß. Irgendwie sind es immer mehr und mehr geworden. *g*
    Aber du kennst mich ja und weißt, wenn ich mir etwas vornehme, dann zieh ich das auch durch. Also, sei gespannt...

    Die Herbst-Winter Challenge dauert ja auch nur mehr bis zum 31. März und die Gesammelten Schätze machen auch nicht sooo viel Arbeit.

    Lg, Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine