Mittwoch, 26. Januar 2011

[PROJEKT] Buchkauffrei


Bei "Lesen beflügelt" bin ich auf ein tolles Projekt gestossen, das mich gleich angesprochen hat und welches ich auch durchziehen werde. ;) Falls ihr diesen interessanten Blog von Myriel noch nicht kennt, dann schaut mal vorbei...

Es ist ja nicht so, als würde ich nicht an genug Challenges teilnehmen *lach*, aber Bücherfasten habe ich nur 1x im meinem Leben durchgehalten und nachdem mein SuB inzwischen ungeahnte Höhen erreicht hat, kommt mir dieses Projekt zur rechten Zeit.

Ziel ist es innerhalb der Fastenzeit keine Bücher zu kaufen.
7 Wochen keine SuB Zugänge. 7 Wochen starksein. 7 Wochen nicht in der Buchhandlung mit dem so sehnlichst erwarteten Buch an die Kasse gehen. 7 Wochen lang keine neuen Bücher.
Ein Ding der Unmöglichkeit, oder? Nein! Wenn wir uns gegenseitig ermutigen, uns gegenseitig vom Kaufen abhalten und uns mal an die Bücher erinnern, die schon seit Ewigkeiten ungelesen in unseren Regalen den umherfliegenden Staub auf sich sammeln, dann sind 7 Wochen doch wirklich ein Klacks.

Ich darf 7 Wochen lang keine Bücher kaufen, ich darf 7 Wochen lang keine Bücher kaufen...
Das wird jetzt mein Mantra - wenn ich es mir lang genug einrede, dann glaube ich es wahrscheinlich irgendwann selbst. *lol* 


Die Regeln:
Vom 09.03.-23.04.2011 darf kein Buch gekauft oder bestellt werden. 
Auch Rezensionsexemplare dürfen nicht angefordert werden und Tauschen auf den bekannten Tauschplattformen gilt auch nicht. Was euch ohne Anforderung zugeschickt wird, zählt selbstverständlich nicht.
Bücher, die in der Zeit erscheinen und die ihr bereits vorbestellt habt, sind auch genehmigt (aber vielleicht könnt ihr ja selbst mal überlegen, ob es nicht auch geht, diesen Kauf auf später zu verschieben?). Ihr dürft weiterhin an Büchergewinnspielen teilnehmen.


Jeder Teilnehmer hat innerhalb dieser sieben Wochen 3 Joker zur Verfügung. Die kann man für Bestellungen, Käufe oder Anforderungen einsetzen – wie man mag. Ein Joker gilt für ein Buch.
Überlegt euch also gut, wofür ihr was einsetzt. Ihr dürft euch gerne Bücher ausleihen. :)



Über eventuelle Entzugserscheinungen, Vorbereitungen (ich seh mich schon vorher 15 Bücher kaufen *pfeif*) und Fortschritte werde ich euch auf dem Laufenden halten.


Vielleicht hat ja die ein oder andere auch Lust, mitzumachen und ebenfalls exzessives Bücherfasten zu betreiben...



Kommentare:

  1. Hallo Sabine, da mein grosses Ziel dieses Jahr auch ein massiver SUB-Abbau ist, bin ich bei dieser Challenge dabei :o). Bin schon gespannt ob ich das durchhalte. In 2011 hab ich bisher erst ein neues Buch gekauft. Bei einem SUB über 100 ist das aber auch total ok. Viele Grüsse Nirtak

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nirtak!
    Freut mich, dass du auf meinen Blog gefunden hast. :-)

    Wie groß ist denn dein SuB? Ich für meinen Teil muss echt etwas tun - das wirst du nächste Woche bei meinem 1. SuB-Abbau-Challenge-Zwischenstand-Post sehen.

    Dir auch lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sabine, ich hab jetzt schon die ganze Zeit still hier mitgelesen und dachte ich melde mich doch mal zu Wort.
    Ich bin mit einem Sub von 115 Büchern in das Jahr 2011 gestartet und möchte zumindest unter 100 kommen dieses Jahr.
    Irgendwie kommen doch immer soviele Neuanschaffungen dazu, dass der SUB fast konstant hoch bleibt. Bisher habe ich dieses Jahr hauptsächlich geliehene Bücher gelesen, sodass der Sub-Abbau bisher schleppend läuft. Aber das Jahr ist ja noch lang..

    AntwortenLöschen
  4. Hach, eine stille Mitleserin. Du kannst dich aber ruhig öfters zu Wort melden, ich beiße nicht. *lol*

    Unser SuB ist fast gleich hoch und mir geht es ebenso wie dir. Irgendwie wird der SuB nicht weniger - und ich will ja Ende des Jahres einen SuB mit 72 Büchern haben. Ob das klappt?

    Schönen Abend,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Schön das Du auch mitmachst und über Dein Mantra musste ich schmunzeln. Wir schaffen das
    Ich habe einen SuB von 144 und im Februar Geburtstag das heisst er wird steigen. Aber langsam sind die Regale voll also ich will unbendingt hoffentlich bleibe ich stark ;-)

    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  6. "Vom 09.03.-23.04.2011 darf kein Buch gekauft oder bestellt werden."

    Hallo Sabine, das ist aber sehr schwer. Mein Freund hat demnächst Geburtstag und ich wollte ihm Buch schenken, hmm...

    AntwortenLöschen
  7. @Natalie: Gell, mein Mantra ist super. Und wenn ich vorher noch ordentlich Bücher bunkere, werden die Entzugserscheinungen vlt. nicht ganz so schlimm. *g*

    @Lena: Frag mal bei Myriel nach, ob das auch für Geschenke gilt? Würdest du sonst mitmachen?

    Euch allen
    ein schönes Wochenende!
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine