Dienstag, 25. Januar 2011

[STÖCKCHEN] Thema Romanhelden

Mirjam hat mir ein Stöckchen zugeworfen und ich hab´s doch glatt aufgefangen.
Danke, meine Süße!

Diesmal geht´s um Romanhelden und nachdem ich die Fragen ganz interessant finde, werde ich mir mal kurz den Kopf zerbrechen und dann antworten...

1. Welche Romanfiguren sind deine Allerliebsten?
Da gibt es einige. Wie auch mirjam gefallen mir am besten Romanfiguren, die Macken, Ecken & Kanten haben (wie auch oftmals in meinen Rezensionen erwähnt). Weiters sollten sie authentisch und realistisch sein.
Solche Lieblinge sind z.B. Daniel Glattauers Emmi & Leo, Detective Eve Dallas, die chaotische Stephanie Plum und natürlich Julia Durant. Es gibt ja soooo viele tolle Bücher. *seufz*

2. Und wer sollte wenigstens nicht ganz ungenannt bleiben?
Es gibt ja so viele tolle Charaktere und folgende Romanfiguren sind mir besonders im Gedächtnis geblieben: Elli & Collin aus der Splitterherz-Trilogie, Gwen & Gideon sowie der liebenswerte Wasserspeierdämon Xemerius aus der Edelstein-Trilogie , Inge Löhnigs Kommissar Dühnfort und die Schnäppchenjägerin Becky Bloomwood.
Bestimmt habe ich noch einige vergessen...

3. Gibt es Romanfiguren, die du überhaupt nicht leiden kannst?
Überhaupt nicht leiden, ist zu viel gesagt, aber.... Debbie aus der Tal-Reihe finde ich furchtbar nervig. Und Papa Heinz sowie Reporter Gisbert aus der Christine-Reihe von Dora Heldt gehen mir manchmal auf den Keks.

4. Fällt dir eine Romanfigur ein, die du rein vom Lesen her als total sexy/attraktiv beschreiben könntest?
Da fallen mir gerade Joe Morelli und Ranger aus der Stephanie Plum-Reihe ein. Diese zwei unterschiedlichen Männer haben das gewisse Etwas. Und auch Eve Dallas Ehemann Roarke darf sich hier einreihen. Diese Männer werden als charakterstark, eigenwillig und sehr sexy beschrieben. ;-)

5. Eher die Bösen oder die Guten oder ganz andere?
Eher zum Guten, wie wahrscheinlich der Großteil aller Leser. Obwohl das Böse auch seinen Reiz hat...

6. Welche Romanfiguren aus verschiedenen Büchern würdest du gerne mal zusammen in einem Buch sehen?
Da bin ich jetzt überfragt. *grübel*
Ich könnte mir allerdings noch einen weiteren Andreas Franz-Krimi vorstellen, wo  die Polizisten Julia Durant (Frankfurt) und Peter Brandt (Offenbach) zusammen ermitteln, so wie in "Das Todeskreuz".

7. Welche Romanfigur wird deiner Meinung nach total unterschätzt?
Hier stimme ich ebenfalls mirjam zu, die gemeint hat, dass die Nebenfiguren zu wenig Aufmerksamkeit bekommen. Aber es muss ja auch Nebencharaktere geben, doch von Xemerius (Edelstein-Trilogie), Frank Hellmer, dem Partner von Julia Durant oder von Gale aus der Panem-Trilogie würde ich schon gern mehr lesen. :-)

8. Und wer ist komplett überbewertet?
Dr. Jenner, der Held aus "Martyrium" von Jonathan Hayes. Diese Figur bleibt sowas von blass. Außerdem finde ich, dass Kay Scarpetta (Patricia Cornwell) und Tempe Brennan  (Kathy Reichs) immer farbloser bzw. die Bücher der Damen immer schlechter werden.


So, das war´s von mir und nun...
werfe ich das Stöckchen weiter zu:

Viel Spaß beim Beantworten!

 


Kommentare:

  1. Na vielen Dank meine liebe....da muß ich mein Hirn ja richtig auf Touren bringen...lach...denn Namen sind meine absolute Schwäche...ichkann sie mir sooooo schlecht merken, aber ich werde mir größte Mühe geben....**gg**

    Liebe Grüße und Dankeschön sagt Andrea
    PS. Aber ich mag so Fragebögen!!

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön habe es direkt mal gefangen ;-)

    Liebe Grüße Natalie

    AntwortenLöschen
  3. Dann bin ich schon mal auf eure Antworten gespannt. ;) Aber es ist gar nicht so einfach (hab auch lang gegrübelt).

    Lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, jetzt hab ich ein halbes Jahrhundert gesucht wo ich das Stöckchen her habe...lach...aber nu werd ich mir am WE mal Gedanken machen. Jetzt geh ich erst mal lesen...also dann!

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine