Freitag, 30. März 2012

[PROJEKT] 7 Dinge in 7 Tagen - die 39. Woche ist vorbei

Wie ihr ja sicher wisst, bin ich diversen Projekten verfallen und eine besondere Aktion hat am 1. Juli 2011 begonnen und dauert genau 1 Jahr.

Dabei handelt es sich um 7 Dinge in 7 Tagen - dieses Projekt wurde von der lieben JED in´s Leben gerufen. Alles Wissenswerte könnt ihr gern HIER nachlesen. :)

Also gesagt, getan. Zu Hause wurde eine Weile herumgesucht, was ich denn nicht alles aussortieren könnte - und es haben sich doch etliche Sachen gefunden. Die Liste mit den "dürfen mich gern verlassen"-Dingen wird immer länger, worüber ich mich natürlich freue. Alle Sachen werden so entsorgt, wie es sich gehört.





In der Woche vom 23.03.2012 - 29.03.2012 wurde aussortiert:

Bücher, die ich nicht mehr lesen werde, dürfen erneut meine Freundin erfreuen... :)

Alle Fotos werden, wie gewohnt, durch Anklicken größer








Emaillierte Gugelhupfform...
Diese Backform ist schon so alt, dass 1.) das Email schon an einigen Stellen "abgeplatzt" ist und 2.) zum Backen überhaupt nicht geeignet ist (außerdem liebe ich meine Silikon-Backformen)...







Endlich haben wir es geschafft, allerlei Glasflaschen, die schon jahrelang ungenutzt herumstehen (man könnte sie ja "irgendwann" gebrauchen - nur kommt diese Gelegenheit meistens nicht), auszusortierten. Ab in den Glascontainer...








Allerlei zu klein gewordene Shirts von Töchterlein dürfen sich auf den Weg zur Altkleidersammlung machen...










Und auch vor den BHs wurde nicht Halt gemacht und einige aussortiert (zu klein, ausgeleiert etc.)... ;-)









Wieder eine Dekoschale, die zu meiner Mutter gewandert ist (nach ca. 10 Jahren habe ich mich daran satt gesehen und zum Wegschmeißen war sie mir zu schade).








Concealer-Pröbchen, die mir Ausschlag beschert haben. Weg damit...








Genau 39 Wochen sind seit Beginn des Projekts vergangen - und noch immer findet sich "Gerümpel"...



Kommentare:

  1. Interessant, ich schmeiss meine Silikonformen nämlich alle weg und gehe quasi back to the roots =)

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    woooooow, klasse das du da mit machst das hört sich doch etwas anstrengend an, aber ich kenne da auch so einige die da evt. mal mit machen müssten ^^ Wobei das meiste bei denen dann wirklich weg könnte, deine Sachen sind ja noch sehr hübsch muss ich sagen :)

    LG
    Tau

    AntwortenLöschen
  3. Krass krass, am Anfang denkt man immer, dass man nieeemals sooo viel Müll zu Huase rumfliegen hat, alsdass man damit jemals 52 Wochenposts mit je 7 Wegwerf-Artikeln füllen könnte .. aber irgendwie sammelt sich ja doch über Jahre hinweg eine Menge Mumpitz an .. schon witzig!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine