Donnerstag, 23. Dezember 2010

Ansturm auf die Bücherei...

Gestern war es wieder so weit - Zeit, um die Bücherei zu stürmen...

Und diese Bücher durften mit:

Kurzbeschreibung
1. Band der Bücherserie
Er ist kein gewöhnlicher Detektiv. Er ist Zauberer und Meister der kleinen schmutzigen Tricks, und wenn die Umstände es erfordern, nimmt er es mit dem Gesetz nicht so genau. Er ist ein echter Gentleman. Und ... er ist ein Skelett. Als Stephanie Skulduggery Pleasant das erste Mal sieht, ahnt sie noch nicht, dass sie ausgerechnet mit ihm eines ihrer größten Abenteuer erleben wird. Denn um den mysteriösen Tod ihres Onkels aufzuklären, muss sie ihn in eine Welt voller Magie begleiten - eine Welt, in der mächtige Zauberer gegeneinander kämpfen, Legenden plötzlich zu Leben erwachen und in der das Böse schon auf Stephanie wartet ...


Kurzbeschreibung
2. Band der Bücherserie
Nein, ein normales Leben führt die 13-jährige Stephanie Edgley nicht. Während ihre Freundinnen sich zu Pyjamapartys treffen, verbringt sie ihre Zeit mit einem lebendigen Skelett. Um die Welt zu retten, versteht sich. Denn Stephanie und Skulduggery Pleasant stehen erneut vor einem knochenharten Fall: Baron Vengeous, einer der gefährlichsten Gegenspieler Skulduggerys, ist aus dem Gefängnis geflohen. Er hat einst ein Wesen geschaffen, das die Macht besitzt, die Gesichtslosen zurückzuholen. Nun will der Baron jenes Wesen erwecken - und somit den Weg für das Böse ebnen ?


Kurzbeschreibung
3. Band der Bücherserie 
Ein Teleporter nach dem anderen wird umgebracht. Wer steckt dahinter? Und was bezwecken der oder die Mörder? Gut, dass Stephanie ihr Spiegelbild hat, das für sie in die Schule geht und die Hausaufgaben macht. Denn wer kann sich schon vormittags auf Geometrie konzentrieren, wenn er nachmittags noch eine Mordserie aufklären muss? In ihrem neuesten Fall müssen Skulduggery und Stephanie einen jungen Teleporter namens Fletcher Renn beschützen. Dumm nur, dass der sich als größte Nervensäge auf Erden entpuppt – und dass ihnen nicht nur die Diablerie im Nacken sitzt, sondern auch Remus Crux, der tollpatschigste Detektiv, den die Welt je gesehen hat. Der glaubt doch allen Ernstes, Skulduggery selbst sei der Teleporter-Mörder!


Kurzbeschreibung
4. Band der Bücherserie
Seit der großen Schlacht ist Skulduggery in der Welt der Gesichtslosen verschwunden. Nur ein Wunder kann ihn jetzt noch retten – oder Walküre: Sie muss ganz schnell seinen Kopf finden, der ihm einst von drei Kobolden in Irland gestohlen wurde. Während Walküre um die halbe Welt reist, wird der Magier Skarabäus nach 200 Jahren Gefängnis entlassen. Zwar hat er seine Zauberkräfte eingebüßt, doch seine Rachelust ist ungebrochen. Sofort schart er einen Kreis der schlimmsten Übeltäter um sich, unter ihnen auch Remus Crux, der die Seiten gewechselt hat. Sie alle können Skulduggerys Rückkehr kaum erwarten – denn jeder Einzelne von ihnen hat noch eine Rechnung mit ihm offen …

Und alle 4 Bände auf einen Blick:




Kurzbeschreibung
"Ich bin deine Mutter und ich liebe dich." Das sagt Mom immer. Das nächste Wort lautet stets: "Aber ..." Die Familientreffen der Foxmans enden stets mit Türenschlagen und quietschenden Reifen, wenn Judd und seine Geschwister so schnell wie möglich einen Sicherheitsabstand zwischen sich und das Elternhaus bringen. Doch nun ist ihr Vater gestorben. Sein letzter Wunsch treibt allen den Angstschweiß auf die Stirn: Die Foxmans sollen Schiwa sitzen, sieben Tage die traditionelle Totenwache halten. Das bedeutet, dass sie auf unbequemen Stühlen in einem kleinen Raum gefangen sind und nicht davonlaufen können. Nicht vor dem, was zwischen ihnen passiert ist – und nicht vor dem, was die Zukunft für sie bereithält …



Kurzbeschreibung
Zuerst verliert er durch einen schrecklichen Unfall seine Tochter. Dann seinen Beruf und schließlich seine Frau. Als der erfolgreiche Medienmanager Jonathan in einem einsamen Bergdorf in der Toskana ankommt, scheint er am Ende zu sein. Doch dann trifft er die junge Sophia und beginnt mit ihr ein neues Leben. Bis ihn die Vergangenheit einholt. Aus Rache wird er zum Mörder, aber das ist erst der Anfang ...

 


Kurzbeschreibung
ER ist der Teenie-Schwarm der Nation: Filmstar Luke Striker. SIE ist das nette Mädchen von nebenan: die allseits beliebte Jenny Greenley. Als Luke für zwei Wochen an die Schule kommt und Jenny als Partnerin für den Frühlingsball auserwählt, erfährt deren Dasein bislang völlig unbekannte Komplikationen. Denn eigentlich schlägt Jennys Herz gar nicht für Luke, sondern für Scott …



Kurzbeschreibung
"Sitzreihe 12 war die letzte, die zwischen Tortellini und Hühnchen wählen durfte. Ich saß in Reihe 13. Schon auf dem Hinflug hätte mir klar sein können, dass der Jahresurlaub zum Albtraum wird."
Wer an allem schuld ist, ist für Matze sowieso klar: seine Freundin Sina. Während er in endlosen Verhandlungen die neue Eigentumswohnung klargemacht hat, sollte sie einfach nur "irgendwas" buchen. Hat sie auch. Doch musste dieses "irgendwas" ausgerechnet eine zweiwöchige Gruppenreise durch Namibia sein, ein Land, in dem jede hüftkranke Schildkröte schneller ist als das Internet? Was hat er denn verbrochen, dass man ihn nun täglich in einen Kleinbus voller Bekloppter sperrt, um ihn dann zu österreichischen Schlagern über afrikanische Schotterpisten zu rütteln? Und warum stolpert er bei minus zwei Grad in einem albernen Wanderhut über die Dünen der Kalahari, statt auf Mallorca ein Bierchen zu schlürfen? Als Matze dann noch daran erinnert wird, dass die sicher geglaubte Wohnung an andere Käufer geht, wenn er nicht sofort die fünftausend Euro Reservierungsgebühr überweist, hat er gleich noch drei neue Probleme: Das nächste Internetcafé ist fünfhundert Kilometer entfernt, der Handyakku plattgedaddelt und das einzige Ladegerät fest in österreichischer Hand.
"Ich drücke meine Nase ans Busfenster und blicke hinaus ins weite Land. Die Namibier winken uns und lachen. Klar lachen sie, sie sind ja frei. Wir nicht. Wir sind die in Blech gepackte Rache für die deutsche Kolonialzeit."

Wieder sehr Jugendbuch-lastig, aber ich freu mich total auf´s Lesen...
Kennt ihr eins dieser Bücher?




Außerdem war meine Freude groß, als ich bemerkt habe, dass es seit kurzem auch DVD´s in der Bücherei gibt. Da hab ich gleich zugeschlagen...
Kurzbeschreibung
Mit Finesse gelingt es Sherlock Holmes und Dr. Watson, Lord Blackwood zur Strecke zu bringen, bevor er in einer schwarzen Messe eine Jungfrau opfern kann. Vor seiner Hinrichtung kündigt Blackwood an, er werde von den Toten auferstehen. Tatsächlich geschehen bald merkwürdige Dinge, sodass Holmes sich nicht länger um die Aussicht auf Trennung von Watson aufgrund dessen bevorstehender Heirat sorgen kann. Als mit Irene Adler auch noch die raffinierte Betrügerin auftaucht, die ihm einst das Herz brach, ist der ganze Detektiv gefordert.


 
Kurzbeschreibung
Die Zwillinge Hanni und Nanni haben es faustdick hinter den Ohren. Doch diesmal haben sie den Bogen überspannt, so dass die Girls ins Internat Lindenhof geschickt werden. Nanni gelingt es schnell, erste Kontakte zu knüpfen. Hanni tut sich mit ihrer brüsken Art vergleichsweise schwer. Doch im Hockey-Team des Internats beweisen sich schließlich beide. Im entscheidenden Spiel treffen sie ausgerechnet auf die Mannschaft ihrer alten Schule. Jetzt müssen sie beweisen, ob sie wirklich zum Lindenhof gehören.


Kurzbeschreibung
Der sensationelle Kinoerfolg von Dennis Gansel nach einer wahren Begebenheit! Ihr seid also der Meinung, dass eine Diktatur heute in Deutschland nicht mehr möglich wäre? Deutschland. Heute. Der Gymnasiallehrer Rainer Wenger Jürgen Vogel startet während einer Projektwoche zum Thema Staatsformen einen Versuch, um den Schülern die Entstehung einer Diktatur greifbar zu machen. Ein pädagogisches Experiment mit verheerenden Folgen. Was zunächst harmlos mit Begriffen wie Disziplin und Gemeinschaft beginnt, entwickelt sich binnen weniger Tage zu einer richtigen Bewegung. Der Name DIE WELLE. Bereits am dritten Tag beginnen Schüler, Andersdenkende auszuschließen und zu drangsalieren. Als die Situation bei einem Wasserballturnier schließlich eskaliert, beschließt der Lehrer, das Experiment abzubrechen. Zu spät. DIE WELLE ist längst außer Kontrolle geraten....


Kurzbeschreibung
Zusammen mit ihrem jüngeren Bruder verbringt Teenager Ronnie den Sommer mit ihrem Vater, dem sie die Trennung von ihrer Mutter nie vergeben hat. Anfangs gibt sie sich erwartet rebellisch, zeigt ihm die kalte Schulter. Doch als sie sich in den jungen Mädchenschwarm Will verliebt, taut Ronnie auf und beendet die Eiszeit mit ihrem Vater. Plötzlich ist dieser Sommer an einem idyllischen Ostküstenstrand ein Sommer der Liebe. Doch schwere Prüfungen warten noch, bis Ronnie ins Glück und ein selbstständiges Leben entlassen werden kann.


Kurzbeschreibung
Als Soldat John seinen Urlaub Zuhause verbringt, lernt er Savannah kennen. Die beiden verlieben sich sofort ineinander. Er ist die große Liebe für sie. Doch dann kommt es zu den Anschlägen des 11. September, die John dazu bewegen, seinen Militärdienst zu verlängern und seinen Kameraden im Krieg beizustehen. Savannah kommt mit Johns Entschluss nicht zurecht und schreibt ihm schon bald einen Abschiedsbrief, in dem sie ihm von einem neuen Mann erzählt. John will nun alles dafür tun, sie zurückzugewinnen, und beginnt nach seiner Heimkehr, Savannah zu suchen.



Und noch 2 Hörbücher:
Kurzbeschreibung
Ihr sehnlichster Wunsch wird ihr zum Verhängnis
Die junge Geschäftsfrau Kate Powell steht mit beiden Beinen erfolgreich im Leben. Nur ihr sehnlichster Wunsch blieb bisher unerfüllt: ein Baby. Ein anonymer Spender kommt für sie jedoch nicht in Frage. Also gibt Kate eine Annonce auf, um einen geeigneten Vater zu finden. Alex Turner scheint der perfekte Kandidat. Aber das Äußere eines Menschen kann ein gefährliches Trugbild sein, manchmal sogar ein lebensgefährliches...


Kurzbeschreibung
Im falschen Film gelandet? Zumindest in einer anderen Zeit: Der spritzigen Lara erscheint der Geist ihrer gerade verstorbenen Großtante Sadie. Doch statt steinalt ist dieser Geist jung und kapriziös und will sich so richtig amüsieren. Er schickt Lara auf einen Trip voller Überraschungen: Mit Champagner und Charleston zurück in die wilden 1920er Jahre. Nebenbei soll Lara für Sadie eine rätselhafte Halskette wiederfinden und damit ein uraltes Familiengeheimnis lüften. Gelesen von Maria Koschny, der Filmstimme aus dem Kino-Hit »Shopaholic«.


So, das war meine ganze Ausbeute. Ganz schön viel - da können die Weihnachtsferien ruhig kommen...



Kommentare:

  1. Na, du hast ja mal wirklich ordentlich zugeschlagen! Viel Spaß mit Sherlock Holmes!Ich liebe den Film =)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da hast Du aber vorgesorgt für den Fall, daß Du nochmal so richtig eingeschneit wirst. ;o)
    Gelesen hab ich noch keins der Bücher die Du mitgenommen hast, aber "Sieben verdammt lange Tage" steht auf meiner Herbst-Winter-Leseliste, soll ja sehr gut sein, hoffe, daß ich es bald lesen kann.
    Die beiden Nicholas Sparks-Filme hab ich bereits gesehen. "Das Leuchten der Stille" fand ich nicht so gut. War vom Buch total begeistert, und der Film konnte es meiner Meinung nach überhaupt nicht wiedergeben.
    "Mit Dir an deiner Seite" hat mich dann aber positiv überrascht. Hab den Film eigentlich nur meiner Tochter zu Liebe mitgeguckt (von wegen Miley Cyrus *gg*), und hab dann hier Rotz und Wasser heulend gesessen, der war echt schön!
    Viel Spaß beim Lesen, Hören und Gucken!
    LG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Poh, da hast aber richtig zugelangt *lach*

    Ich bin mal gespannt wie die "Sieben verdammt lange Tage" gefällt, das durfte ich ja im Sommer Testlesen und ich war voll begeistert!

    Doe Skulduggary - Bücher sind mir auch schon begegnet, weiss aber nicht wirklich ob ich mir da eins kaufen soll, also bis jetzt steht noch keins auf meiner Wunschliste, aber mal gucken vieleicht ändert es sich ja bald ;)

    Und der Film Sherlock Holmes fand ich ganz gut. Hat mich auf alle Fälle mal wieder etwas unterhalten ;)

    Jetzt kann ich dir nur viel Spass mit deinem erjagten wünschen und bin dann mal auf deine Meinung gespannt *g*

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da hast du wirklich zugeschlagen!
    Skulduggery Pleasant wird übrigens verfilmt, mit Jhonny Depp in der Hauptrolle! Wir dürfen gespannt sein!
    LG
    BlueNa

    AntwortenLöschen
  5. Du meine Güte, was für eine Ausbeute :D
    Das hast du gut gemacht, und so manches, wenn nicht sogar fast alles, könnte auch bald in meiner Einkaufstüte landen ;o)

    Gibst du Bescheid, wie der Film Hann & Nanni war? Den hatte ich heute genau auch in den Händen *g*
    Und die Buchreihe Skulduggery reizt mich schon eine ganze Weile.

    Da kann ich nur noch sagen: Ich wünsche dir gaaanz viel Spass & viele unterhaltsame Stunden mit deinen neusten Errungenschaften ;)

    Ganz liebe Grüsse, mirjam

    AntwortenLöschen
  6. "Die Welle" ist super! Der Film hält sich zwar nicht 100% an das Buch, aber Jürgen Vogel spielt wie immer ganz toll.

    AntwortenLöschen
  7. Wow, da hast du ja wirklich richtig zugeschlagen *gg* Jenny, heftig in Nöten liegt auch noch auf meinem SUB, ich kenn das Buch schon auf englisch und fand es wirklich super. Meg Cabot ist eine der Größten. Hummeldumm ist auch ganz toll, bei beiden Büchern wünsche ich dir ganz viel Spaß.
    Und Sherlock Holmes ist auch super, meine Mutter liebt Robert Downey Jr. und deswegen wandern alle Filme mit ihm in unsere DVD-Sammlung, aber er ist auch wirklich super.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim schauen und lesen und hören :)

    AntwortenLöschen
  8. Da ist eure Bibliothek aber gut sortiert. Unsere hat nur ollen Plunder :(

    AntwortenLöschen
  9. Wow...da hast du ja ordentlich zugeschlagen! Unsere Bücherei hat auch DVds und das finde ich super!!
    So...gelesen habe ich den Krimi von Sabine Thiesler und Hummeldumm (siehe mein Blog), dann habe ich Charleston Girl gelesen, das du als Hörbuch mitgenommen hast...hat mir sehr gut gefallen!....die beiden Filme von N. Sparks habe ich gelesen und den Film mit Miley Cyrus habe ich erst kürzlich auf DVD gesehen und fand ihn gut! Die Welle kenne ich auch als Buch und Film. Der Film ist ein bisschen anders, aber trotzdem gut und Jürgen Vogel spielt super!!
    Viel Spaß!
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Wow, Sabine, da hast du dir ja einiges vorgenommen ;) Wir haben die komplette Skulduggery Pleasant-Reihe zuhause...mein Freund ist Fan von ihm, ich hab sie bisher aber noch nicht gelesen. Den Film Sherlock Holmes fand ich auch sehr klasse, tolle Mischung aus Spannung, Humor und Finesse!
    Ich wünsche dir ein wunderbares Weihnachtsfest, schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2011. Lass dich reich beschenken (am besten mit Büchern) ;) Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Lieben!

    @Crini: "Sherlock Holmes" in dieser Fassung kenne ich noch gar nicht, aber ich lass mich überraschen. ;)

    @Melanie: Eingeschneit will ich nicht werden, aber genug Lesestoff kann man ja nie haben. *lol*
    Ich habe beide Sparks-Bücher noch nicht gelesen, also gehe ich da unbedarft an die Sache ran. ;) Obwohl die Bücher ja meist besser als die Filme sind...

    @Alexandra: Ich werde dir über die Skulduggery-Bücher berichten. Nachdem mir Nicki (Nicki´s Wortgefechte) erzählt hat, dass das 1. Buch supertoll ist, ist meine Erwartungshaltung groß. Und wir (Nicki und ich) haben zu 99,9% den gleichen Buchgeschmack. :)

    @BlueNa: Das mit der Verfilmung und Johnny Depp in der Hauptrolle hab ich schon gelesen - und das kann ich mir eigentlich gut vorstellen. Soll aber erst 2012 oder 2013 in die Kinos kommen... *seufz*

    @mirjam: Gell, da durften tolle Bücher mit. Bin schon sehr neugierig darauf und mein nächstes Buch wird wahrscheinlich der 1. Skulduggery-Band werden...
    Hanni & Nanni werde ich mit Töchterlein in den Weihnachtsferien anschauen und dir danach berichten. :)

    @puzzeline: Hab "Die Welle" schon im Kino gesehen und fand den Film toll umgesetzt. Und Jürgen Vogel mag ich als Schauspieler (genauso wie J. Depp) total gern. :-)

    @kattiesbooks: Schön, dass wir auf der gleichen Wellenlänge liegen bzw. lesen. ;) Die Bücher von Meg Cabot sind herrlich zu lesen. Besonders gern mag ich Heather Wells und Lizzie Nichols.
    Robert Downey jr. ist für sein Alter noch ganz ansehnlich. *lol*

    @connychaos: "Meine" Bücherei hat seit kurzem einen neuen Leiter, der frischen Wind in die Auswahl (siehe DVD´s und die Jugendbücher) bringt. Außerdem kann ich mit dem jungen Mann herrlich über Bücher fachsimpeln. ;)

    @Martina: Noch eine auf der gleichen Wellenlänge. *freu* Deine Rezis hab ich schon gesehen. Charleston Girl kenne ich auch als Buch, aber als Hörbuch ist es auch nett. :)

    @Kerstin: Bin schon mal gespannt, wie mir die Bücher und die Filme gefallen werden. Soll ich über meine Eindrücke zu den DVD´s auch posten? Ist das interessant für euch?

    Mädels, ich wünsche euch ebenfalls ein zauberhaftes Weihnachten mit vielen erholsamen Tagen. Ein entsprechender Post folgt aber noch. ;)

    Viele liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine