Mittwoch, 1. Dezember 2010

Unglaubliches...

Der Mira Taschenbuchverlag hat mir gemailt und der Inhalt hat mir glatt die Sprache verschlagen...


Also: Ein Mira-Mitarbeiter hat zwei meiner Rezensionen zu Erica Spindler-Thrillern gelesen und war so begeistert, dass diese gleich auf der Verlags-Facebook-Seite verlinkt wurde. (www.facebook.com/MiraTaschenbuch)

Und als kleines Dankeschön bekomme ich zwei Bücher von meiner Wunschliste zugeschickt. Ist das nicht genial?!? Ich denke mir, wenn die Verlage selbst auf mich zukommen, können meine Rezensionen nicht so schlecht sein. *g*


PS: Der Piper-Verlag hat meine Bewertung zu "Weißer Schrecken" gelobt! *freu* 

Kommentare:

  1. Wow. Besser gehts gar nicht mehr. Freut mich sehr für dich, dass es so gut mit den Verlagen läuft ... auch wenns den SuB ins unermessliche wachsen lässt!! ;-)

    LG
    Nicki

    AntwortenLöschen
  2. Piper hat Deine Rezi zu "Weißer Schrecken" über Twitter sogar verlinkt gehabt. Muss ein tolles Gefühl sein! Ich freu mich für Dich!

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch liebe Sabine, das freut mich sehr für dich!!
    Doch Nicki hat recht, für den Sub ist es kontraproduktiv *g*

    schöns Tägli, lg mirjam

    AntwortenLöschen
  4. wow! da verschlägt's einem ja die sprache!
    ich freu mich für dich, dass die ganze bloggerei für dich solche früchte trägt!

    AntwortenLöschen
  5. Suuuuuuuuuuuuper!! :)

    Das freut mich riesig! Da hast du den Beweis, was wir dir immer sagen ;)

    Weißt du schon, welche Bücher es werden?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. wow, das hört sich wirklich super an. Glückwunsch :)

    AntwortenLöschen
  7. Hey Sabine, das ist ja total super. Herzlichen Glückwunsch. Schön, das deine ganze Arbeit so gewürdigt wird.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mädels!

    Danke für eure tollen Kommentare & Glückwünsche. *FühltEuchGedrückt*

    Für meinen SuB ist das alles andere als gut, aber ich freu mich natürlich wahnsinnig darüber. *juhuuu*

    @leselounge: Hab ich bei Twitter gesehen. Es ist ein wunderbares Gefühl. :)

    @Moon: Ich weiß nichts Näheres, hoffe aber auf die beiden Spindler-Thriller, die in meiner Wunschliste angeführt sind.

    @sternthaler75: Ich finde es auch schön. So weiß ich, dass die stundenlange Arbeit, die dahintersteckt (alle Bloggerinnen erzähle ich hier nichts Neues :)), Anerkennung findet.

    Ich freu mich noch immer und bin schon auf die Bücher gespannt.

    Ganz liebe Grüße aus dem verschneiten Burgenland,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine