Mittwoch, 22. Juni 2011

Es regnet Awards...

Vor einiger Zeit habe ich von der lieeeeben Kerry von Lesendens Katzenpersonal gleich 2 Blog Awards verliehen bekommen, mich gefreut und dann... drauf vergessen. *schäm*
Doch nun möchte ich es endlich nachholen und mich BEI KERRY GANZ LIEB BEDANKEN!!!

UPDATE 30.06.2011: Auch Lila von Lilaratur hat mir den Kreativ Blogger Award überreicht. Ganz lieben Dank dafür!!!






Diesmal gilt es, folgendes zu erfüllen:

Zu den Awards sind ein paar Regeln zu beachten, nix schweres, nur eine paar Kleinigkeiten:
Erstelle einen Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.
Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zuposten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

10 wissenswerte Dinge zu meiner Person:
Inzwischen habe ich euch schon einige Male etwas über mich verraten, deshalb ist es gar nicht so einfach, noch weitere 10 Sachen zu finden...

1. Momentan leide ich unter der Gelsenplage
2. Ich bin perfektionistisch veranlagt
3. Wisst ihr schon, dass ich Kontaktlinsen trage?
4. Für meine Rezensionen mache ich mir immer Notizen
5. Ich freue mich schon auf den neuen Harry Potter-Film
6. Am liebsten lese ich Bücher in einem Rutsch durch
7. Einen grünen Daumen habe ich definitiv nicht
8. Meinen Führerschein habe ich seit 1993
9. Ich wohne auf dem Land und arbeite in der Hauptstadt Österreichs
10. Auf einen Lotto 6-er warte ich noch immer - bisher vergebens

Weitergeben werde ich die Awards allerdings nicht, da sich Awards in der Bloggerwelt wie ein Lauffeuer verbreiten und ihn wahrscheinlich schon jeder hat. Falls ich mich geirrt habe, dürft ihr ihn gern mitnehmen.


***************************************************************************************************

Ganz aktuell hat mir die nette Natalie von mem-o-ries einen Blog Award (soll wahrscheinlich heißen "I love your Blog") verliehen. Liebe Natalie, ich DANKE dir! Aber wie es so ist im Paradies, ist (fast) jeder Award mit irgendwelchen Regeln verbunden....


 
1. Freu dich über den Award.
~ juhuuuuu
2. Beantworte die folgenden Fragen.
~ Natürlich ;-)
 3. Gib den Award an mindestens einen, aber höchstens drei Buchblogger weiter. Merke: Dieser Award soll nur an Blogs weitergegeben werden, die sich mit Büchern beschäftigen!
~ Geht klar
4. Poste den Link zu deinem Award-Post als Kommentar an den, der dir den Award verliehen hat und an den/die, dem/denen du den Award weitergegeben hast.
~ Mach ich doch glatt


Die Fragen:
1. Welches ist dein Lieblingsbuch und warum?
~ Nur ein Lieblingsbuch? Das ist echt schwer...
Ungeschlagen ist allerdings "Der Seelenbrecher".  Neben "Splitter" mein Lieblings-Psychothriller, denn bei Sebastian Fitzek ist nichts, wie es scheint. Er versteht es, seine Leser zu fesseln und in die Irre zu führen.

2. Wie viele Bücher besitzt du und wie viele davon hast du schon gelesen?
~ Ich schätze mal, dass ich ungefähr 550 Romane aus den unterschiedlichsten Genres besitze (allerdings wird immer wieder ausgemistet bzw. ausgeliehen), davon liegen noch 71 Bücher ungelesen herum.

3. Wieso bloggst du über Bücher?
~ Den Anstoß dazu gab mir Nicki (Herzlichen Dank dafür, meine allerliebste Buchschwester ;-)), die ich in einem Forum kennen gelernt habe. Dort hatte ich schon seit 2008 über Bücher (mein liebstes Hobby) geschrieben, allerdings konnten nur Mitglieder mein Gschreibsel lesen und irgendwann dachte ich mir, dass Nicki Recht hat und dass vielleicht auch noch andere Leute gern wissen würden, was ich lese und was ich von meinen gelesenen Büchern halte. Das war der Anfang von Büchersüchtig... =)

4. Welche Genres hast du bisher noch nicht gelesen?
~ Bis auf Biografien habe ich schon in jedes Genre hineingeschnuppert.

5. Welchen Buchcharakter würdest du im "realen Leben" gerne kennenlernen?
~ Auf jeden Fall Julia Durant, Eve Dallas und natürlich Stephanie Plum :-)


So, meine Arbeit ist getan und ich gebe diesen Award weiter an:

...ohne die ich mit dem Bloggen gar nicht angefangen hätte und die mit ihrem sehr ähnlichen Geschmack in Sachen Bücher meine Wunschliste immer länger bzw. meinen SuB immer höher werden lässt.

Kerry von Lesendes Katzenpersonal
...die mich auch immer wieder mit Buchtipps versorgt und regelmäßig sehr liebe oder weniger nette Kommentare in meinem Blog hinterlässt (müsst ihr euch mal ansehen ;-))

Crini von all about books
...die mit ihrem Blog erst umgezogen ist und ihrem Bücherblog ein tolles Design verpasst hat (wer ihn nicht kennt, muss das unbedingt nachholen). Crini hat in Sachen Thriller & Fantasy häufig den gleichen Buchgeschmack wie meine Wenigkeit und ist die Initiatorin der monthly themes.


Leider darf ich den Award nur an 3 BloggerInnen weiter geben, denn es gibt noch so viele tolle, lesenswerte Blogs...




Kommentare:

  1. Erstmal ein fettes DANKESCHÖN!!!

    Und: Stepanie Plum ist die Coolste, die würde ich auch treffen wollen :D

    AntwortenLöschen
  2. Gerne, Crini. =)

    Ja, Stephanie ist der reinste Wahnsinn. Irgendwo habe ich gelesen, dass ein Kinofilm zur Buchreihe erscheinen soll...

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch zum Award...

    Lg ginie

    AntwortenLöschen
  4. danke für den Award - aber so schlimm bin ich ja nun auch wieder nicht ;-D, oder?

    Hier, hab ihn auch gleich heute adoptiert

    http://lesendes-katzenpersonal.blogspot.com/2011/06/ein-neue-award.html

    LG Kerry

    AntwortenLöschen
  5. @ginie: Danke dir!

    @Kerry: Gern geschehen.
    Nein, so schlimm bist du nicht, es war eher ironisch gemeint. *g*
    Und wir stecken uns gegenseitig mit den Buchtipps an...

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine