Dienstag, 30. November 2010

[LESERUNDE] Mörderische Weihnachten - es beginnt...

Die Adventzeit hat begonnen und somit fängt auch bald das Krimi-Adventskalender-Lesen an. Denn morgen ist der 1. Dezember 2010 und da wird die blutige Leserunde eingeläutet, um die Zeit bis Weihnachten spannender zu gestalten. Ich freu mich jedenfalls schon sehr darauf!


Das Buch, das wir lesen werden, trägt den vielversprechenden Titel "Weißer Schnee, rotes Blut" und beinhaltet 11 blutgetränkte Kurzgeschichten.


Kurzbeschreibung
In Sebastian Fitzeks Geschichte geht eine von der Weihnachtshektik gestresste Mutter einem Mörder in die Falle. Jan Costin Wagner erzählt von einem ganz normalen Familienvater, der plötzlich in einen Abgrund blickt. Elisabeth Herrmann nimmt uns mit zu einer Toten unter dem Eis. Heinrich Steinfest erzählt, was passieren kann, wenn eine einsame Frau Weihnachten mit einem Fremden verbringt. Und in Andrea Maria Schenkels Erzählung kommt es im tief verschneiten Bayern während der Christmette zu einem grausamen Mord. Spannung pur für die Adventszeit!


Die Leserunde besteht aus:
Sandra von Leselounge
Sabine von Büchersüchtig

Also werden wir alle 2 Tage eine Geschichte lesen und über den Leseeindruck auf unserem Blog  berichten!

Kommentare:

  1. Das hört sich sehr unterhaltsam an!
    Ich wünsche euch Vieren viel Spass mit eurer blutigen Leserunde & eine spannend, gruselige, besinnliche Adventszeit ;)

    AntwortenLöschen
  2. Gestern habe ich noch schnell "Morbus Dei" beendet, damit ich heute frisch ans Werk gehen kann...Ich freu mich!

    AntwortenLöschen
  3. Pünktlich zum 1. 12. konnte ich heute das Buch aus der P Station holen. Morgen Nachmittag habe ich frei da werde ich mich genüßlich aufs Sofa lümmeln und lesen..heute Abend bin ich total im Eimer...das war sowas von kalt,der Vormittag auf dem Markt ein Greuel...die Finger steif wie Eiszapfen...echt klasse. Bin den ganzen Nachmittag im Laden nicht richtig warm geworden.
    Verkrümel mich jetzt mit Eierpunsch und Wärmedecke und hoffe richtig warm zu werden.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Lieben!

    @mirjam: Dankeschön. Die erste Geschichte ist gelesen, sie war zwar weder blutig noch gruselig, aber dafür ganz gut. Bericht folgt...

    @leselounge: Sandra, ich freu mich auf unsere Leserunde. *drückdich* Bin schon neugierig, wie du die erste Geschichte findest.

    @Andrea: Super, dass du das Buch pünktlich bekommen hast. :) Momentan ist es ja eisig kalt. Hoffentlich taust du schnell auf. ;-)

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine