Samstag, 24. Dezember 2011

Fröhliche Weihnacht überall...


Ein wunderbares Weihnachtsfest & 
erholsame und lesereiche Feiertage 
wünsche ich all meinen lieben LeserInnen & AbonnentInnen!!!
 





Little Chistmas
Quelle

When the last Kalendersheets
flattern through the winterstreets
and Dezemberwind is blowing
then ist everybody knowing
that it is not allzuweit
she does come the Weihnachtszeit.

All the Menschen, Leute, people
flippen out of ihr warm Stüble
run to Kaufhof, Aldi, Mess
make Konsum and business,
kaufen this und jene thinks
and the churchturmglocke rings.

Manche holen sich a Tännchen;
when this brennt the cry “Attention”!
Rufen for the Feuerwehr:
“Please come quick to löschen her!”
Goes the Tännchen off in Rauch
the are standing on the Schlauch!

In the kittchen of the house
mother make the Christmasschmaus.
She is working, schufts and bakes
the hit is now her Joghurtkeks
and the Opa says als Tester:
“We are killed bis to Sylvester”!
Then he fills the last Glas wine-
yes, this is the Christmastime!

Day by day does so vergang
and the holy night does come,
you can think, you can remember
this is immer im Dezember!

Then the childrenlein are coming
candle-Wachs is abwärts running.
Bing of Crosby Christmas sings
while the Towerglocke rings
and the angels look so fine
well, this is the Weihnachtstime!

Baby-Eyes are kugelrund
the family feels kerngesund
when unterm Weihnachtsbaum they´re hocking,
then nothing can them ever shocking.
The are happy, are so fine
this happens in the christmastime!


The animals all in the house,
the Hund, the Katz, the bird, the Maus,
are turning round the Weihnachtsstress
enjoy, this is an never nie
well the find Kitekat and Chappi
in the Geschenkkarton of Papi.

The family begins to sing
and wieder does a Glöckchen ring.
Zum song vom grünen Tannenbaum,
the Tränen rennen down and down
bis our mother plötzlich flennt:
“The christmas-Gans im Ofen brennt”!

Her nose indeed is very fine
ENDE OF THE WEIHNACHTSTIME ;-))



Ich wünsche euch unzählige Geschenke in Buchform und unendlich viel Zeit zum Lesen!




Und noch ein wenig mehr Weihnachtsmusik:




Kommentare:

  1. Dir auch Frohe Weihnachten
    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  2. Auch dir, liebe Sabine, und deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest!

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch dir auch wundervolle Weihnachtstage und viel Spaß mit Pasche und Herrn Gänsewein!! ;-)

    LG
    Nicki

    AntwortenLöschen
  4. Auch dir ein wunderschönes Weihanchtsfest und erholsame Feiertage!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine, ich wünsche dir auch ein wunderschönes Weihnachtsfest und vor allem ein braves Christkind, das all deine Wünsche erfüllt :)
    liebe Grüße aus Kärnten, Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes und gesegnetes Fest! Trotz Weihnachtsfest auch ein Minütchen Ruhe, gutes Essen und reichlich Gaben :) Auf jeden Fall aber eine schöne Zeit.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Sabine,
    vielen Dank und auch dir und deinen Lieben alles Gute zur Weihnachtszeit. Zeit und Ruhe genau so wie Spaß und Freude.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Danke ihr Lieben!
    Ich wünsche euch nochmals eine schöne Weihnachtszeit (kann man ja nicht oft genug wünschen ;-)).

    Allerliebste Grüße von
    Sabine

    PS an Nicki: "Kühlfach 4" ist einfach köstlich - ich amüsiere mich sehr beim Lesen.
    Ich finde es schön, dass du meinen Buchgeschmack so gut kennst. ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabine,

    ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes, erholsames Weihnachtsfest! Genieße die Feiertage!

    Alles Liebe,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Ich hoffe, Du hattest ein schönes Weihnachtsfest. Wünsch Dir aber auf jeden Fall noch schöne Feiertage.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sabine

    Auch von mir viele liebe Weihnachtsgrüsse und genieße noch den rest der Feiertage

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine