Mittwoch, 21. Dezember 2011

Mini-Büchereiausbeute im DEZEMBER 2011

Hallo allerseits!


Ich bin so stolz auf mich... Denn als ich in der Bücherei die gelesenen Bücher zurückgegeben habe, konnte ich mich (gerade noch) bremsen und so durften nur ganz wenige Romane mitkommen.





Bin mir etwas unsicher, ob es mir gefallen wird

Kurzbeschreibung
1. Band der Fledermaus-Trilogie
Schatten gilt als verzärtelter Schwächling unter den Jungtieren der Silberflügel-Kolonie. Sein Flug ist unbeholfen und langsam. Doch Schatten ist auch neugierig. Als Einziger wagt er bei Tagesanbruch den verbotenen Blick in die Sonne – und bricht damit ein uraltes Gesetz. Denn von Sonnenaufgang an gehört der Wald den Eulen. Rachsüchtig erscheinen diese Erzfeinde der Silberflügel auch prompt auf dem Plan. Die Fledermäuse müssen früher als sonst nach Süden aufbrechen. Während eines gewaltigen Sturms wird Schatten auf das Meer hinausgetrieben und findet sich völlig verlassen wieder. Der Winter rückt immer näher und es wird bedrohlich kalt. Auf der langen Suche nach den Seinen begegnet Schatten geheimnisvollen Freunden und grausamen Feinden – und begreift, dass er nicht mehr nur um sein eigenes Überleben kämpft, sondern um das seiner ganzen Kolonie...


Als Anne Hertz Fan ein Muss :)

Kurzbeschreibung
Stella hat in der Musikbranche Karriere gemacht, eine wunderbare Mutter und einen besten Freund, dem sie alles anvertrauen kann. Klingt super, oder? Ist es aber nicht: Der Freund ist ein Stoffhase namens Möhrchen, die Mutter hat das Wort »Kontrollfreak« erfunden und der schöne Job geht gerade den Bach runter, weil ein Konkurrent alles daransetzt, Stella auszubooten. Noch dazu sieht er umwerfend aus – Schweinerei! Nein, Stellas Leben ist im Moment ganz und gar kein Wunschkonzert. Es sei denn, sie schafft es, den Taktstock wieder an sich zu reißen …



 



Für die Wälzer-Challenge (720 Seiten) ;-)

Kurzbeschreibung
London, 1896: Andrew, ein wohlhabender Fabrikanten­sohn, reist in die Vergangenheit, um seine große Liebe wieder­zugewinnen. Die junge Claire macht eine Zeitreise aus dem viktorianischen London ins Jahr 2000 und trifft den Mann, den sie in der Zukunft lieben lernte, in ihrer Zeit wieder. Inspektor Garrett jagt einen Mörder, der seine Opfer mit ­Waffen tötet, die noch gar nicht erfunden wurden. Alle Fäden laufen bei einem dämonischen Bibliothekar ­zusammen. Nur er kennt das Geheimnis der Landkarte der Zeit. Ein Fest der Phantasie, in dem der Leser Jack the Ripper ­begegnet und H.G. Wells, den Erfinder der Zeitmaschine, in einer völlig überraschenden Rolle kennenlernt.






 

Kennt/mögt ihr eins dieser Bücher?

Kommentare:

  1. Hallo Sabine

    "Die Landkarte der Zeit" war für mich ein super Buch, aber die Meinungen gehen da doch stark auseinander. Bin gespannt ob es dir gefallen wird! :D

    Liebe Grüße und viel Spaß beim lesen
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne ebenfalls "Die Landkarte der Zeit" und mir hat es super gefallen. Ein tolles Buch.

    AntwortenLöschen
  3. Ahh, die Landkarte der Zeit ... ich liebe dieses Buch, meine Kollegin fand es naja, nicht schlecht! Bin mal neugierig, wie Du es findetst. Wünscht Dir in jedem Fall viel Spaß mit Deinen neuen Schätzchen.

    AntwortenLöschen
  4. @ Alle drei habe ich nicht gelsen, aber sprechen für sich - und !!! heute kam etwas bei mir an und ich habe mich so was von gefreut. Hatte leider deine Adresse nicht mehr :-(
    Lasse dir liebe Grüße da - LG HANNE

    AntwortenLöschen
  5. Danke :)

    In Österreich liegt auch kein Schnee?!
    Kann ich gar nicht glauben.

    AntwortenLöschen
  6. "Wunschkonzert" ist mein nächstes Buch! Endlich komme ich dazu es zu lesen und das auch nur "Dank" der Bücherei, die alle meine Bücher zurück haben wollte - gelesen oder ungelesen! - bis Freitag! (waren eh nur 2 Stk.) Die Hebamme habe ich noch geschafft, aber die neue Picoult mit auch über 700 seiten nicht mehr. Naja, hol ich sie mir halt später nochmals!! Weiß nicht welche Laus der Dame da über die Leber gelaufen ist, denn jetzt habe ich kein einizges Büchereibuch zuhause und so kommt nun endlich Wunschkonzert dran! Meine Schwester musste auch alle Bücher zurückgeben! Sowas hatten wir noch nie!!!
    Und "Die Landkarte der Zeit" tümpelt schon ewig auf meinen Wunschzettel herum! Da bin ich ja mal gespannt wi es dir gefallen wird!!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Die Landkarte der Zeit steht bei mir auch gaaaanz oben auf der Wunschliste. Wünsche Dir ganz tolle Weihnachten.
    Lieben Gruß
    Miriam

    AntwortenLöschen
  8. @Sumpflicht @Leseengel @bellexr: Ich bin schon sehr gespannt auf "Die Landkarte der Zeit", wenn ihr so begeistert seid. :)

    @Hanne: Ich lasse dich dann wissen, wie mir die Bücherei-Neuzugänge gefallen.

    @frl. mélancholie: Bei uns (also im Osten Österreichs) liegt noch kein Schnee - und das ist auch gut so. ;-)
    Schnee sieht nur auf Fotos idyllisch aus, aber zum Autofahren ist es der reinste Horror...

    @Martina: Das Verhalten der Büchereidame ist schon eigenartig, aber vlt. machen sie übers neue Jahr Inventur? *grübel*
    Aber so kannst du deinen eigenen SuB ein wenig ablesen. ;-)

    @pimisbuecher: Bin schon sehr neugierig auf diesen Wälzer...

    Weihnachtsgrüße von
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine