Dienstag, 6. Dezember 2011

Mini-Bücherzuwachs im DEZEMBER 2011



 
Nachdem ich bekanntermaßen ein großer Fan der Chroniken der Unterwelt-Serie bin, kann ich natürlich nicht am 4. Band dieser Buchreihe vorbeigehen. ;-) Und obwohl der Fantasyroman mit über 570 Seiten zu den Schwergewichten zählt, werde ich heute noch damit beginnen und CoFA überall mitschleppen...




Kurzbeschreibung
Achtung - Text enthält SPOILER!
Simon Lewis muss sich noch daran gewöhnen, ein Vampir zu sein. Besonders seit seine beste Freundin Clary kaum noch Zeit für ihn hat. Sie ist zu beschäftigt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und träumt von ihrer großen Liebe. Doch finstere Dinge geschehen. Ist der Krieg, den Simon gewonnen glaubte, noch nicht vorbei?

In dem nervenzerreißenden vierten Band der Chroniken der Unterwelt nimmt uns Cassandra Clare wieder mit in die Welt der Schattenjäger, die im Herzen von New York mit Liebe, Verrat und Rache kämpfen.






Außerdem "muss" ich dieses Buch auch noch für die "Der Serie hinterher"-Challenge lesen, wo mir nur mehr 2 Bücher fehlen (meine Ausreden für einen Bücherkauf sind immer wieder interessant *lol*)...


Wer ist noch bekennender Fan?

Kommentare:

  1. Wir sind ebenfalls Fans der Serie. Da wir uns aber die Teile 1-3 geborgt haben, werden wir uns diesen Teil wohl auch borgen oder zumindest werde ich Kerry beauftragen, dass sie sich in der Bibliothek ihres Vertrauens mal umsieht.

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,

    ich bin ja ganz neidisch, ich möchte das Buch ja auch so gerne lesen *schmacht*.

    Liebe Grüße

    Kerry

    AntwortenLöschen
  3. Ich les es auch gerade :D Ich konnte einfach nicht widerstehen ;D Und ebenfalls schleppe ich, genau wie du, das dicke Ding überall mit hin. Weil es nicht in meine Handtasche passt, hat es sogar seine eigene Tasche bekommen... :D Weit bin ich allerdings noch nicht, ich genieße das Buch! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine