Sonntag, 27. Mai 2012

Der (wahrscheinlich) letzte Bücherzuwachs im MAI 2012



Da mein SuB mir momentan ziemlich mickrig erscheint *lol*, "musste" ich natürlich wieder für Nachschub sorgen. 2 Bücher habe ich mir in einer Buchhandlung gekauft, die restlichen 7 Stück sind eine Leihgabe. :)


Meine gekauften Bücher:


Mängelexemplar für € 3,95
Christchurch, Neuseeland. Edward Hunter wurde schon früh als Kind zu einer lokalen »Berühmtheit«, nachdem sein Vater als Serienmörder verhaftet wurde. Jahre später holt ihn die Gewalt wieder ein, als er in einen Banküberfall gerät, bei dem seine Frau kaltblütig erschossen wird. Überwältigt vom Schmerz des Verlusts und den eigenen Schuldgefühlen treiben ihn seine inneren Dämonen zu einem unerbittlichen Rachefeldzug. Und dann wird auch noch seine kleine Tochter entführt ...







Nach der "Gehirnwäsche" auf vielen Blogs ein must have *g*
Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm nicht glauben – denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, vor der sie eine Höllenangst hat ...















Und jetzt kommen meine ausgeliehenen Bücher - allesamt Thriller. Da ist Spannung garantiert...

Kurzbeschreibung
Er muss sie töten. Alle. Zusehen, wie ihre Augen brechen. Sie zerstören… Gleich bei ihrem ersten Fall gerät Kriminalpsychologin Lena Peters an einen Killer, der eine tödliche Mission verfolgt. Eine Mission, in der Lena eine entscheidende Rolle spielt. Doch davon ahnt sie nichts. Lena weiß, wie Mörder ticken, was Obsession ist: Denn sie hat ihre eigenen Abgründe. Und dennoch sitzt sie bald in der Falle.














Frank Balenger kommt nicht dazu, sich von den traumatischen Ereignissen im Paragon Hotel zu erholen: Seine Freundin Amanda wird von einem psychopathischen Videospiel-Designer entführt und in ein unzugängliches Hochtal in Wyoming verschleppt. Dort wird sie zusammen mit vier weiteren Opfern zu einem tödlichen Spiel gezwungen. Wer sich weigert, wird in die Luft gesprengt. Über neun Levels sollen sich die »Teilnehmer« bis zu einem mysteriösen »Grabmal der weltlichen Begierden« vorarbeiten und dessen Geheimnis enträtseln. Doch immer mehr »Spieler« bleiben auf der Strecke. Nur Frank kann Rettung bringen. Als Einziger hat er den teuflischen Plan durchschaut …







Kurzbeschreibung
Strafverfolgungsbehörden teilen Mörder in verschiedene Kategorien der Bösartigkeit ein: angefangen bei Zufallstätern der Stufe 1 bis hin zu Folterern und Schlächtern der Stufe 25, deren Grausamkeit und Perversität sich dem normalen Begriffsvermögen entziehen. Doch nun ist eine neue Kategorie entstanden. Eine bisher unbekannte Dimension des Schreckens. Und nur eine geheime Elitetruppe weiß davon. Sie hat den Auftrag, die gefährlichsten Killer und Psychopathen der Welt auszuschalten. Bisher gehört nur eine Person in die neue Kategorie. Seine Opfer: Jeder Seine Methoden: Alles, was ihm geeignet erscheint Sein Alias: Sqweegel Seine Einstufung: Level 26 Jedem Leser stehen audiovisuelle Inhalte im Internet zur Verfügung. LESEN Sie das Buch. SEHEN Sie die Filme im Web. ERFAHREN Sie die ganze Dimension des Schreckens.



Nach zwanzig Jahren wird Jack McEvoy als Polizeireporter aus den Diensten der L.A. Times entlassen. Er erhält eine Frist von zwei Wochen, wenn er seine Nachfolgerin einarbeitet. So demütigend das Angebot ist, McEvoy geht darauf ein. Er will seine letzte große Story schreiben: ein unschuldig unter Mordverdacht stehender Jugendlicher, der als Bauernopfer herhalten soll. McEvoy will seine neue Kollegin aus der Recherche heraushalten, doch diese will sich profilieren und bringt damit beide in tödliche Gefahr.








Mit großem Tatendrang hat sich der US-Drogenfahnder Art Keller daran gemacht, in die Strukturen der mexikanischen Drogenmafia einzudringen – mit Erfolg. So viel Erfolg, dass die Drogendepots reihenweise auffliegen und die Narcotraficantes die Jagd auf ihn eröffnen. Nachdem sein Mitarbeiter von den Gangstern zu Tode gefoltert wurde, schwört Art Keller Rache und startet einen gnadenlosen, blutigen Feldzug gegen die Drogenbarone. Zu spät bemerkt er, dass er sich damit neue Feinde macht – und die sitzen in Washington. Was als „Iran-Contra-Affäre“ in die Geschichte einging, erlebt Keller als gigantisches Drogen-, Geldwäsche- und Waffengeschäft. Vor die Wahl gestellt, seiner Regierung zu dienen oder seinem Gewissen zu folgen, trifft er eine einsame Entscheidung – und stößt dabei auf unverhoffte Verbündete.






Undercover-Cop Sean Egan soll für eine berüchtigte Londoner Gang einen Serienkiller aus der Polizeiverwahrung befreien. Bei dem Killer handelt es sich um den Night Creeper, einen besonders intelligenten Psychopathen, der fünf junge Frauen grausam ermordet haben soll. Er behauptet, ein wasserdichtes Alibi und hochbrisante Informationen zu besitzen. Für die ermittelnde Polizistin Tina Boyd beginnt eine alptraumhafte Odyssee, als der Night Creeper verschwindet.








Dennis Milne ist ein Cop mit einem dunklen Geheimnis. Von Zeit zu Zeit wechselt er die Seiten und tötet Verbrecher – gegen Bezahlung. Doch eines Tages geht alles schief. Milne wird reingelegt und erschießt drei unschuldige Menschen. Für seinen Auftraggeber ist er jetzt ein gefährlicher Mitwisser. Als Milne zudem ins Fadenkreuz der Polizei gerät, steht er zwischen allen Fronten: Die Jagd ist eröffnet.










Diesmal sind die Neuzugänge sehr spannungs-lastig...


Wie gefallen euch meine neuen Bücherschätzchen?

Kommentare:

  1. Wow, der arme Kerl aus Buch 1 von deinen Schätzen, ich bin wirklich gespannt auf deine Meinung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch schon gespannt, ob die Geschichte etwas taugt und ich mit dem "Helden" mitleiden & fühlen kann. :)

      LG
      Sabine

      Löschen
  2. Wow, da hast du ja einen ordentlichen Bücherzuwachs :-)
    "Finding Sky" möchte ich auch gerne mal lesen, und hoffe das ich es mir nächsten Monat auch kaufen kann :-)
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Angela, der ist wirklich ordentlich, obwohl der Großteil ja geliehen ist. :) "Finding Sky" ist ja in aller Munde, bin echt schon neugierig darauf...

      LG
      Sabine

      Löschen
  3. Das Cover von "Stumm" sieht krass aus - die Nadel so plastisch *wow*
    Angst bekomm und schnell weglaufe :-P
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück ist es ja nur ein Buchcover, auch wenn es ziemlich echt aussieht. Mir wird nur schlecht, wenn ich daran denke, dass so kranke Typen wie aus den Büchern wirklich herumlaufen und Menschen abschlachten...

      LG
      Sabine

      Löschen
  4. Hallo Sabine,
    tolle Bücher haste da ausgewählt ... könnten mir auch alle gefallen :) Bin schon auf Deine Meinung zu dem neuen Krimi von Hanna Winter neugierig. Ihre bisherigen Bücher waren ja richtig klasse.
    Sonnige Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabel!

      Die Bücher von Hanna Winter haben mich ja schon öfters angelacht. Ich hoffe nur, dass es sich um Einzelbände handelt...

      Allerliebste Grüße
      Sabine

      Löschen
  5. Hui...gleich so viele Thriller auf einmal! Toll! Da bin ich schon sehr auf deine Rezis gespannt, den kennen tu ich tatsächlich noch gar keinen davon!!
    Liebe Grüße und schöne Pfingsten!
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Martina, die Besitzerin dieser Bücher liest nur Spannungsliteratur, deshalb auch so viele Thriller. :) Bin selbst schon darauf gespannt...

      Dir auch schöne Pfingsten
      Sabine

      Löschen
  6. Muss misakitty recht geben...der arme Mann, dass hört sich schlimm und vielversprcehend an :)

    Dir ein schönes Pfingstwochenende!

    LG Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielversprechend liest sich der Klappentext auf alle Fälle, hoffentlich ist das Buch selbst genauso spannend.

      LG
      Sabine

      Löschen
  7. mensch wie seh ich bei jedem finding sky :( *schluchz* ich wills auch und kaufs mir bei meiner nächsten attacke einfach ...XD ich halts nimmer aus ^^ viel spaß beim lesen der nicht unerheblichen zugänge :D hehe

    LG july

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. July, ich habe mir "Finding Sky" auch deshalb zugelegt, weil man in fast jedem Blog darüber stolpert und alle es total loben. Ich hoffe nur, dass es wirklich so toll ist. :)

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine