Dienstag, 15. Mai 2012

[FRAGE ZUM TAGE] Frage zu Rezensionen

Hallo allerseits!


Wie euch wahrscheinlich schon aufgefallen ist, lese ich sehr gern Bücherserien. Beim Schreiben der letzten Rezension ist mir eine Frage eingefallen, die ich euch sofort stellen werde.




Irgendwie habe ich das Gefühl, dass meine Rezensionen z.B. zum 20. Eve Dallas-Band, zum 8. House of Night-Band oder zum 14. Alex Cross-Teil den Großteil meiner Leserschaft & Blogbesucher wenig bis gar nicht interessiert. Ich kann mich auch täuschen, aber wenn dies der Fall sein sollte, werde ich meine Rezensionen zu Serienbüchern in Zukunft recht kurz halten.

Deshalb meine Frage an euch:   Interessieren euch überhaupt meine Rezensionen zu diversen Bänden von Bücherserien?





Auf eure Antworten bin ich, wie immer, sehr gespannt...



Ein herzlichesan alle neuen AbonnentInnen, BesucherInnen & LeserInnen! Es freut mich sehr, dass ihr den Weg in die Büchersüchtig-Welt gefunden habt - ich hoffe, ihr fühlt euch hier wohl...

Kommentare:

  1. Natürlich! Teilweise kann ich sie mir nicht vollständig durchlesen, weil ich das Buch noch nicht gelesen habe, es aber noch ganz fest vorhabe und es z. B. schon SuBt, aber ich lese dann gewöhnlich die Zusammenfassung und natürlich bin ich unheimlich beruhigt, wenn ich bei dir eine hohe Sternchenanzahl erblickte. Also, weiter so!

    Liebe Grüße

    Kerry

    AntwortenLöschen
  2. Mich interessiert es, zumal es meistens Reihen sind, die ich auch lese, bzw. noch vorhabe, allerdings stören mich deine Spoiler immer sehr, auch wenn diese dementsprechend markiert sind. Sowas gehört für mich da einfach nicht rein.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    ich bin zwar nicht so ein Serienverfolger, aber die Rezis interessieren mich auf jeden Fall, wenn ich auch selten etwas dazu kommentiere.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ich find sie auch interessant, obwohl ich bei den meisten von ihnen nicht mitreden kann. Aber man nimmt die Rezension zu so einem Buch halt anders auf, wenn man die Reihe selbst liest ;)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, wenn man eine Reihe nicht selber liest, dann ist es nicht mehr so von Interesse, wenn der 20. Band rezensiert wird.
    Mich interessieren eher die Einzelbände als die ganzen Reihen.

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Da gehts Dir ähnlich wie mir ... frage mich das auch immer. Allerdings muss ich sagen, lese ich keine Rezi eines 5. Teils, wenn ich die ersten 4 nicht kenne .. kenne ich sie, lese ich die Rezi.

    so hab ich für mich dann entschieden, ich will sie auf dem Blog haben, einfach damit die Reihe vollständig ist. Meist sind die Folge-Rezis, nicht mehr so ausführlich wie die von Teil 1 .. aber immer noch normal und nicht im SMS Stil oder so :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich denke auch, dass Folgebände weiterhin rezensiert werden sollen, so ist es doch ganz schön, sich selbst z.B auch noch mal einen Überblick zu verschaffen, wenn man den nächsten Band nach einer längeren Pause liest :-P
    Außerdem kann man es ja sowieso nie allen "Recht machen", die sich dafür interessieren lesen sie halt, die anderen dann nicht :-)
    Liebe Grüße und weiter so :-P
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Mich interessieren sie auch auf jeden Fall. Schließlich lese ich sehr gerne Reihen. Wenn ich vorhabe sie noch zu lesen (also noch nicht kenne), dann lese ich oft erstmal nur das Fazit, um noch 'unbeeinflusst' ranzugehen. Wenn ich sie dann kenne, lese ich sie auch im Ganzen!

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  9. Hey Sabine!
    Gute Frage - gern gebe ich dir mal meinen Senf dazu. Also wenn ich in meiner Abo-Liste so etwas sehe wie "[Rezension] Buch XY Band 3 ", dann klicke ich den neuen Beitrag meist gar nicht an, es sei denn ich habe die Reihe selbst schon gelesen. Ansonsten habe ich viel zu viel Angst vor Spoilern oder einfach kein Interesse, weil ich auch nicht vorhabe, die Reihe zu lesen.
    Somit sind die meisten Rezis zu Band X, Y, Z für mich eher uninteressant. Toll fände ich es, wenn man die Reihe als Ganzes vorstellt, bzw. im Groben die Geschichte, worum geht es, welche Charaktere tauchen auf und was macht diese Reihe zu etwas Besonderem? Dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass ich auf den neuen Blogpost klicke, sehr steil an :)
    Ich hoffe, ich konnte dir mit meiner Meinung a weng weiterhelfen?!
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  10. Hi Sabine, ich möchte mich dem, was Anka geschrieben hat, anschließen. Ich lese die Rezensionen auch nur, wenn ich die Reihe selbst lese. Ansonsten interessieren mich auch eher "Reihen-Vorstellungs-Postings" oder eben Rezensionen zu einem 1. Band einer Reihe.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine