Donnerstag, 16. September 2010

Mein aktuelles Buch

Momentanich


Kurzbeschreibung
Die achtzehnjährige Romy hat ihren Traumjob ergattert: ein Volontariat bei einer Kölner Zeitung. Als die Leiche eines jungen Mannes aus einem See geborgen wird und man wenig später ein völlig abgemagertes totes Mädchen findet, glaubt niemand an einen Zusammenhang mit drei völlig anders gelagerten Mordfällen der vergangenen Monate. Niemand außer Romy – und dem kürzlich nach Köln versetzten Kommissar Bert Melzig …
Psychothriller der Extraklasse: brillant erzählt, atemberaubend spannend, mit dichter Atmosphäre und faszinierenden Figuren.


Dieses Buch habe ich von meiner Tochter ausgeliehen, die hat es zur Konfirmation bekommen.

Bin bei Seite 62, da werden erst die ganzen Figuren "eingeführt", aber es wird hoffentlich noch so richtig spannend...

Kommentare:

  1. Oh, da bin ich gespannt, liegt bei mir auf dem SuB

    Liebe Grüße in die Ferne, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra!

    Bin vorhin mit "Teufelsengel" fertig geworden. Ehrlich gesagt hätte ich mir ein bißchen mehr davon versprochen (vom Thriller ist es meilenweit entfernt).

    Rezi dazu folgt...

    Lg aus Österreich, Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine