Donnerstag, 11. November 2010

[FRAGE ZUM TAGE] Buchcover

Nachdem ich ein visueller Mensch bin, sehe ich sehr wohl auf das Äußere meines Lesestoffs.
Der Inhalt muss natürlich auch stimmen, aber in Buchhandlungen werde ich magisch von Büchern mit geschmackvoller bzw. außergewöhnlicher Aufmachung angezogen.


Und nun meine Frage: Wie sehr beeinflussen schön aufgemachte Cover eure Kaufentscheidung?


Hier ein paar Beispiele, die mich besonders ansprechen (schon in natura gesehen):

  









Es gibt natürlich viel mehr tolle Cover, aber es ist unmöglich alle hier zu nennen...

Kommentare:

  1. rubinrot und saphirblau hab ich schon auf amazon gesehen und fand ich auch sehr hübsch, aber die bewertungen haben mich abgeschreckt ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Mich beeinflussen sie vom Prinzip stark. Wenn ich durch den Buchladen wandere such ich selten nach etwas speziellen, sondern gucke was ich finde. Und ein schönes Cover lässt mich ein Buch schonmal eher in die Hand nehmen!

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Cover weckt natürlich auch mein Interesse.
    Wenn das Cover besonders ist, muss es der Inhalt des Buches auch sein :o)) So denke ich dann zumindest...

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Cover beeinflusst mich auf jeden Fall ziemlich. Wenn ich von einem Cover fasziniert bin lese ich das Buch eigentlich immer - egal aus welchen Genre. Wenn das Cover mir schon gefällt, das tut es das Buch bestimmt auch, denke ich dann immer.
    Ebenso schrecken mich aber langweilige Cover ab. Die Bewertungen können noch so gut sein, wenn ich das Cover absolut grauenhaft finde verzichte ich meistens auf das Buch, wegen der negativen Stimmung die es rüber bringt.

    AntwortenLöschen
  5. Ich denke auch, ein schönes Cover ist für ein Buch sehr wichtig. Gerade bei der Reizüberflutung in den Buchläden, nimmt man doch eher ein Buch zur Hand, welches ein originell gestaltetes Cover hat. Ein Hingucker, der einem förmlich am Vorbeigehen hindert. Also bei mir trifft auch das Auge die erste Entscheidung, ein Buch in die Hand zunehmen.

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ich in der Buchhandlung rumlaufe, werde ich auch automatisch von hübschen Buchcovers angezogen. Bücher, bei denen mir das Cover nicht gefällt würdige ich keines Blickes, da wird dann auch der Klappentext nicht gelesen.
    Bücher mit unschönem Cover kaufe ich nur auf Empfehlung x)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo alle miteinander!

    @MissXoxolat: "Rubinrot" und "Saphirblau" haben aber durchwegs gute Bewertungen (schau mal auf Amazon) - und ich fand die Bücher super!

    @alle anderen: Also lasst ihr euch auch von schönen Covern verleiten. :-)
    Ich denke mir auch: Wenn das Äußere schon so schön aussieht, kann das Innere auch nur gut sein. Und mit meinen Beispielen bin ich durchaus gut gefahren.

    Lg, Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine