Sonntag, 10. Februar 2013

[BUCHTHEMA] monthly theme! - Feber 2013 - Menü


Zu meiner Freude hat die liebe Crini von All about books die MONTHLY THEMES wiederbelebt, damit wir erneut  gemeinsam unseren SuB verkleinern. Mehr über das aktuelle Monatsthema könnt ihr *hier* nachlesen.

 
Im Feber 2013 gibt es ein literarisches Menü! Ziel ist es, jeweils ein Buch pro Gang zu lesen. Nachdem man dieses Thema so auslegen darf, damit man mitlesen kann, ist es mir recht leicht gefallen, die 4 geforderten Bücher pro Thema & Monat zusammenzusuchen...

 
Das sind meine Feber-Bücher
(Rezensionen werden unter dem Buchtitel verlinkt):
 
1.) Aperitif: etwas das Lust auf mehr macht/den Appetit anregt
z.B. also eine Leseprobe, der 1. Band einer Reihe, ein Debüt,…
Debüt: DAS GEHEIMNIS DER MONDUHR 
 
2.) Vorspeise: etwas Leichtes, Einfaches
z.B. Chicklit, ein dünnes Buch,…

Leichte Lesekost: ICH NEHME ALLES ZURÜCK UND BEHAUPTE DAS GEGENTEIL 

3.) Hauptspeise: etwas Deftiges, Ausgefallenes
z.B. ein dickes Buch, High Fantasy, ein sehr ernstes Thema,…

Wälzer: DER RUF DES KOLIBRIS

4.) Nachtisch: ein besonderer Leckerbissen
z.B. ein Buch vom Lieblingsautor, im Lieblingsgenre,…

Lieblingsgenre:  ALLES MUSS VERSTECKT SEIN


Was sagt ihr zu meinen Themenbüchern?
Kennt/mögt ihr eins davon?




Kommentare:

  1. "Alles muss versteckt sein" soll ja richtig gut sein, habe darüber bis jetzt nur Positives gehört. Selber gelesen habe ich es allerdings noch nicht, bin ja auf deine Meinung gespannt :o)

    LG,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linda,

      "Alles muss versteckt sein" ist ein tolles, spannendes Buch - Rezension folgt demnächst. ;-)

      LG
      Sabine

      Löschen
  2. Der Ruf des Kolibirs habe ich vor langer Zeit mal gelesen, habe es aber nur noch flüchtig im Kopf. Auf jeden Fall, versank ich total in das Buch und kann es nur weiterempfehlen! Viel Spass!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Heute habe ich mit "Der Ruf des Kolibris" begonnen und kann dir nur zustimmen. Es liest sich wirklich gut und schnell. :)

      LG
      Sabine

      Löschen
  3. So - nachdem mein alter Blog (IdWdB) weg war, musste ich leider alles neu gestalten - hoffe du schaust aber auch hier mal vorbei (http://hinterdembuchdeckel.blogspot.de).
    Also gelesen habe ich noch keines der genannten Bücher, aber "Die Monduhr" und "Alles muss versteckt sein" steht auch auf meiner Wunschliste. Bin schon mal auf deine Rezensionen gespannt. Nachdem ich letzten Monat "Ich. darf. nicht. schlafen." von S. J. Watson gelesen hatte, finde ich "Alles muss versteckt sein" ebenso interessant, wenn ich mir den Klappentext durchlese.

    Ich wünsche dir mit deinem literarischen Menü im Februar viel Verfügungen und guten Lese-Hunger ;)

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine