Freitag, 1. November 2013

[FRAGE ZUM TAGE] Buch-Meinung erwünscht?

Hallo meine Lieben!

Da ich mit meinen Rezensionen seit Wochen ziemlich in Verzug bin ("leider" ist das Lesen/Bloggen nur mein Hobby und mein Privat- und Arbeitsleben funkt mir oft dazwischen), dauert es oft einige Tage & Wochen, bis ich dazu komme, die Buchbewertungen zu schreiben, obwohl sich manche meiner Leser rascher eine Rezension von mir wünschen.



Und nun kommt meine Frage:
Interessiert euch (vorab) eine kurze Meinung zu meinen gelesenen/beendeten Büchern?

Falls ja, würde ich (nachdem ein Buch von mir fertig gelesen wurde) euch in ein paar Sätzen daran teilhaben lassen, ob es sich lohnt, das Buch zu lesen - und dann dauert die Wartezeit bis zur Rezi auch nicht so lang. :)

Falls nein, lasst es mich bitte wissen, dann kann ich mir die Arbeit sparen. ;-)
 
 
Eure Meinung interessiert mich, wie immer, brennend...


Und zum Abschluss noch ein wenig Musik
 

 

Kommentare:

  1. Schwierige Frage - ich denke mal, das solltest du selbst entscheiden, wie wichtig es dir ist, vorab schon mal eine Kurzmeldung zu schreiben.
    Mir persönlich wäre es einfach zu viel Arbeitsaufwand
    LG Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine ehrliche Meinung, liebe Hanne.

      LG
      Sabine

      Löschen
  2. Hallöchen!

    also mir persönjlich reicht die Rezi, auch wenn sie erst ein paar wochen später erscheint.

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann werde ich meine Vorgangsweise so beibehalten. ;-)

      LG
      Sabine

      Löschen
  3. Liebe Sabine,

    Kurzmeldungen sind nicht so wichtig, aber bitte höre nicht auf Rezis zu schreiben. Meiner Meinung seit Ihr, die Bücherblogs, die Zukunft des Buchmarktes!!!
    Denke daran, so manches Mal sitzt eine/ein Newcomer Autorin/Autor und hofft Feedback von Euch zu bekommen. Mit Euren Bemühungen nährt ihre die Seele von manch einem Autor und ermutigt weiter zu machen. Wer liest, der lebt; wer es zulässt, sich in Fantasien zu ergeben, der muss nicht gelangweilt und mürrisch durchs Leben gehen.
    Hier ein Danke an Dich und alle Gleichgesinnten, Euch Lesenden!
    Ein Newcomer Autor

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe E.M. Ross,

      ich hätte die Kurzmeldungen nur vorab gedacht. Zum Rezensieren höre ich deshalb nicht auf, auch wenn ich nicht immer die Zeit dazu habe. ;-) Wichtig finde ich auch, dass das Feedback ehrlich gemeint ist, denn so können sich Autoren und Leser danach richten.

      Ich muss dir für deine Angels-Reihe ein Lob aussprechen (diese Mystery-Thriller-Reihe ist so was von genial!!!) und hab den 3. Teil "Fanatic Angels" regelrecht verschlungen. Freue mich jetzt schon auf das Finale. :)

      Danke für deine lieben Worte und deine spannenden Bücher.

      Büchersüchtige Grüße von
      Sabine

      Löschen
  4. Liebe Sabine,

    vielen Dank für deinen lieben Worte zur Angels Reihe.
    Aber das Lob gilt Euch, Vivienne Westwood, so schillernd wie sie ist, sagte einmal:" Der Jugend wünsche ich Disziplin und einen gefüllten Bücherschrank!".
    Daher bewundere ich Euch, neben dem Brot-Job noch Zeit zu finden Euch mit Literatur zu beschäftigen. Hört niemals damit auf!
    Ich für meinen Teil, versuche den vierten Teil mit einem Feuerwerk à la "Gandalf" für Euch zu schreiben. Smile, wollen mal sehen was dabei...
    Mittlerweile ein eifriger Fan deine Bolgs E.M.Ross

    AntwortenLöschen
  5. Liebe E.M. Ross,

    auch ich danke dir für deine inspirierenden Worte und kann dir versprechen, dass ich immer fleißig lesen werde (ich lese schon seit ich denken kann) und mein Regal platzt aus allen Nähten. ;-) So, jetzt bin ich noch mehr neugierig auf den 4. Angels-Band und muss mich noch ein paar Monate gedulden... *seufz*

    Es ehrt mich, dass eine Autorin meinen Blog liest, denn manchmal kann ich es noch immer nicht glauben, dass so viele Leute interessiert, was ich zu meiner Büchersucht zu sagen habe. ;-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine