Dienstag, 19. November 2013

[TAG] Blogger packen aus

Hallo liebe Büchersüchtige,

ich hab's ja nicht so mit Tags, aber da mich die liebe Claudia von Claudias Bücherregal so nett getaggt hat, konnte ich nicht anders als mitzumachen. Außerdem wurde ich von Anne bzw. ihrem Blog Lesezeit getaggt - DANKE. Und das Ergebnis seht ihr gleich:
 
Die Regeln:
- erwähne den Blogger der dich getagt hat
- beantworte die Fragen
- tage mindestens 5 weitere Blogger
 

 

1. Welche Art von Blog liest du am Liebsten? Und warum?
Vorwiegend Bücherblogs (welch Überraschung), um meine Büchersucht zu befriedigen. :-) Aber ich habe auch ein paar Beauty- und Koch-Blogs, denn schließlich halte ich auch sehr viel auf Kosmetik und gutes Essen.

 
2. In welchen Laden gehst du gerne um einzukaufen?
Natürlich in den Buchladen meines Vertrauens. Außerdem liebe ich es, im Depot (ebenso wie Claudia), IKEA (Servietten und Kerzen gehen immer), dm/Müller (ich habe ein Faible für Naturkosmetik und dekorative Kosmetik) und bei Esprit (Klamotten) zu stöbern bzw. zu shoppen.

 
3. Welchen Blog liest du am längsten?
Mein erster Blog war der von meiner lieben "Buchschwester" Nicki (die leider nicht mehr viel Zeit zum Bloggen findet), den es in dieser Form nicht mehr gibt und kurz darauf kam der Bücherblog von Kossi, den ich bis heute gern lese. Nicki ist übrigens auch "schuld" daran, dass ich 2010 selbst mit dem Bloggen begonnen habe. :)

 
4. Welchen Blog hast du zuletzt abonniert und warum?
Vor ein paar Tagen habe ich Chimiko's kleine Büchwelt abonniert, weil ich bemerkt habe, dass ich diesen Blog noch nicht in meiner Blogliste hatte.

 
5. Welche 3 Blogs Favorisierst du? Und warum?
Das ist eine schwierige Frage, denn ich habe viele Blogs abonniert, die ich gern und regelmäßig lese, unter anderem auch Claudia mit Claudias Bücherregal, die mich getaggt hat. Aber ich zeige euch, welche Bücherblogs ich täglich besuche (die Reihung ist alphabetisch).

Belles Leseinsel
Isabel von Belles Leseinsel hat einen ähnlichen Buchgeschmack wie ich (bis auf die historischen Romane) und überrascht mich ständig mit ihren tollen Monatsstatistiken und Rezensionen.

Book Lounge-Lesegenuss
Hanne, die die Bücher Lounge betreibt, treibt mich mit ihren Buchempfehlungen bald in den Bankrott, denn sie stellt immer so viele tolle Bücher vor, bei denen alles in mir nach "Haben muss" schreit. Außerdem mag ich Hannes Humor und auch ihre restlichen Blogposts sehr gern.

Lesendes Katzenpersonal
Liebgewonnen habe ich über die Jahre auch den Bücherblog von Kerry (Tochter) und Monika (Mutter), die fleißig lesen bzw. bloggen und mich ständig mit ihren Neuzugängen, Lesungs-Berichten und Rezensionen überraschen.

Weiters möchte ich noch Kerstins Bücherblog und Martina's Buchwelten lobend erwähnen - ich tue mich echt schwer, nur 3 Blogs auszusuchen...


6. Magst du Blogerparaden, Challenges oder Aktionen? Veranstaltest du selbst welche oder nimmst du lieber nur daran teil?
Ich nehme gern an Challenges oder Themenlesen teil, wie ihr vielleicht schon öfters gesehen habt. Mich motivieren diese Aktionen, da ich dafür oft Bücher lese, die sonst noch länger ungelesen auf meinem SuB liegen würden. Für die Organisation solcher Projekte fehlt mir ehrlich gesagt die Zeit bzw. die Ideen, also nehme ich lieber daran teil.

 
7. Würdest du sagen, dass sich dein Kaufverhalten durch das Bloggen verändert hat? Und Warum?
Ja, das würde ich sagen. Wenn man andere Blogs, BookTuber, Verlagsseiten, Bücherforen etc. durchforstet, findet man recht schnell interessante Bücher, die man unbedingt lesen möchte. Im Gegensatz zu früher kaufe ich zu 95% nur mehr Werke, die auf meiner Wunschliste stehen (bei den restlichen 5% lasse ich mich noch immer zu Spontankäufen hinreißen).

 
8. Planst du deine Posts für den Monat? Und wie kommst du auf die Postideen? Von wem lässt du dich inspirieren?
Ich bin zwar ein durchorganisierter Mensch und plane gewisse Blogposts wie z.B. Lesestatistiken, Challenge-Fortschritte und diverse Listen, aber der Rest kommt von selbst. Häufig schreibe ich am Wochenende Rezensionen vor, die dann im Laufe der kommenden Woche veröffentlicht werden. Meistens fliegen mir Postideen zu, wenn ich sie am wenigsten erwarte. ;-)

 
9. Ganz ehrlich, beantwortest du alle Kommentare bzw. Mails usw.?
Ich versuche es zumindest, wobei es natürlich vorkommt, dass ich es hin und wieder vergesse (seid nachsichtig mit mir). Für mich ist Feedback ganz wichtig, da ich möchte, dass sich die Leser von Büchersüchtig hier wohl fühlen und gerne meine Posts lesen. Was ich gar nicht gern mag, sind solche Kommentare wie z.B. "Toller Blog, besuche doch auch meinen Blog...", die bewirken bei mir das Gegenteil.


 
10. Zum Schluss: Hast du Tipps für Blog-Anfänger, die gerne mit ihrem Blog durchstarten möchten und mehr Menschen erreichen wollen?
Man sollte sich bewusst sein, dass ein Blog jede Menge Zeit und Arbeit kostet und die Besucher/Leser es merken, wenn man nur halbherzig bei der Sache ist oder seinen Buchblog nur dazu benutzt, um an kostenlose Leseexemplare zu kommen. Außerdem sind regelmäßige Postings & eine ehrliche Meinung von Vorteil.

 
Ich tagge hiermit:

Kommentare:

  1. Schön, dass du den TAG angenommen hast :)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Erwähnen und Taggen, werde ich mich mal die Tage dransetzen :)
    Viele Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank Sabine, auch fürs Erwähnen. Habs natürlich wieder mal nicht gesehen. Bei uns geht gerade alles drunter und drüber. Nächste Woche werde ich mich mal mit beschäftigen.

    LG Isabel

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich, dass du mitgemacht hast. Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  5. Spät, aber doch: Ich hab mich über den Tag gefreut, da die Fragen nicht so 08/15 sind und man doch einiges über andere Blogger erfährt bzw. Blogs kennenlernt.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine