Donnerstag, 8. September 2011

TTT - Top Ten Thuersday #30


Jeden Donnerstag stellt Alice im Bücherland (hin und wieder auch ein anderer Buchblogger) im Rahmen von "Top Ten Thuersday" neue interessante Buchfragen, die zu beantworten sind...




Diese Woche lautet das Thema: „Die 10 hässlichsten Buchcover“

Gar nicht so einfach, denn meistens achte ich schon darauf, dass Cover & Inhalt ansprechend sind, aber ein paar grausam aussehende Exemplare habe ich nach langem Suchen doch gefunden...


Meine Top 10 der scheußlichsten Cover

Fotos werden durch Anklicken größer
 
Grässlich hässlich, oder?

Kommentare:

  1. hui, da sind ja wirklich ein paar grausame Cover dabei ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da muss ich dir zustimmen . . . wirklich grässlich :-)
    Das grelle Cover von Gaby Hauptmann liegt bei mir auch irgendwo mal rum . . . war wohl mal "in" . . . bestimmt damals, vor langer Zeit mit all den Neonfarben ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde ja nie spontan bei einem der oben gezeigten Cover zugreifen, wirklich schade der Inhalt ist vielleicht gar nicht schlecht.

    AntwortenLöschen
  4. Ok da hast du auch wieder echt hässliche Exemplare raus gekramt. Ich vermute du hast sie auch alle gelesen? Ich bin diese Woche auch dabei mit diesen Abscheulichkeiten:

    http://bookparadies.blogspot.com/2011/09/top-ten-thursday-22.html

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  5. Oh man, da kann ich deine Auswahl echt nachvollziehen. Wobei, Nr. 2 finde ich eher noch interessant als hässlich....

    liebe Grüße,
    Cara

    AntwortenLöschen
  6. also jap deine wahl ist echt auch nicht schlecht XD und du hast auch vollkommen recht ..manche verläge oder eher ihre designabteilung denkt manchmal nicht recht marktorientiert ^^

    lg july

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du echt mal eine passende Top Ten zusammengestellt! ;)
    Die vier Bücher oben rechts finde ich ganz besonders grässlich!!

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr Lieben!

    @Jessi: Da habe ich die gestellte Aufgabe voll erfüllt. ;-)

    @Favola: Die Cover der Gaby Hauptmann-Bücher liegen voll im Trend der 90-er Jahre - da waren viele Cover grauenvoll gestaltet.

    @annikki04: Gottseidank haben schon viele Verlage begriffen, dass es auch auf das äußere Erscheinungsbild ankommt. Das beste Beispiel ist dafür der PAN-Verlag. Aber auch script5, Loewe und Coppenrath geben sich große Mühe. :)

    @Ayanea: Gelesen habe ich davon die Hälfte, die anderen subben noch herum...

    @Cara: Das Cover von Nr. 2 sieht in natura gar nicht so interessant aus, sondern eher häßlich. ;-)

    @dreamer: July, bei Vielen ist es so, dass das Cover für einen Buchkauf auch ausschlaggebend ist, aber ein paar Ausrutscher gibt es doch hin und wieder...

    @Steffi: Ich habe mich sehr bemüht, euch etwas zu bieten. ;-)

    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine