Freitag, 16. September 2011

[PROJEKT] 7 Dinge in 7 Tagen - die 11. Woche ist vorbei

Wie ihr ja sicher wisst, bin ich momentan diversen Projekten verfallen und eine besondere Aktion hat am 1. Juli 2011 begonnen und dauert genau 1 Jahr.

Dabei handelt es sich um 7 Dinge in 7 Tagen  - dieses Projekt wurde von der lieben JED in´s Leben gerufen. Alles Wissenswerte könnt ihr gern HIER nachlesen. :) 

Also gesagt, getan. Zu Hause habe ich eine Weile herumgesucht, was ich denn nicht alles aussortieren könnte - und es haben sich doch einige Sachen gefunden. Die Liste mit den "die dürfen mich gern verlassen"-Dingen wird immer länger, worüber ich mich natürlich freue. Alle Dinge werden so entsorgt, wie es sich gehört.

 
In der Woche vom 09.09.2011 - 15.09.2011 wurde aussortiert:


Bookcrossing hab ich mir jetzt genauer angesehen - ist mir aber zu aufwändig und ich wüsste auch gar nicht, wo ich die Bücher freilassen sollte. Deshalb bekommt sie wieder meine Freundin...



Alle Fotos werden, wie gewohnt, durch Anklicken größer






Noch mehr Bücher, die ich nicht mehr lesen werde und die mich deshalb verlassen müssen. Eigenartigerweise werden meine Bücherregale trotzdem nicht leerer... :-)





Auch diese Woche sind wieder einige Lidschatten in Blautönen (ich liebe türkis, petrol etc.) dabei. Inzwischen nehme ich nur mehr meine Zoeva-Paletten und diese Dinger krümeln auch furchtbar. Braucht niemand, deshalb weg damit...





Ein Klassiker in jedem Haushalt: Kulis und andere Stifte, die nicht mehr funktionieren, wie sie sollen. Ich hab ein paar Übeltäter gefunden und die dürfen auch den berühmten Weg in die Tonne antreten...

 





Magnesium Brausetabletten, die ich mir mal gekauft habe, um nach dem Joggen keinen Muskelkater zu bekommen. Dehnen tut´s genauso , außerdem sind die Dinger schon abgelaufen. Und tschüss...








Gürtel von Töchterlein, der allerdings schon zu klein und die Farbe (für eine 15-jährige) megaout ist. Kommt in die Altkleidertonne...
 
 



Ich glaub, diese Spinnennetz-Ohrrringe hat sich Töchterlein vor Jahren für eine Halloween-Party gekauft und 1 oder 2x getragen. Nachdem die Dinger auch nicht mehr schön aussehen, ist das wieder ein Fall für die Tonne. ;-)



 

So viel Klumpert - und es findet sich jede Woche etwas Ungeliebtes...


Kommentare:

  1. Ich lese deinen Bericht über "7 Dinge in 7 Tagen" sehr, sehr gerne. :-)
    Was sich nicht alles findet und jedes Mal denke ich: Oh ja, sowas fliegt hier bestimmt auch irgendwo rum.
    Ich bin schon am Überlegen, ob ich sowas nich auch mal machen sollte. *am Kopf kratz* Würde hier bestimmt mal etwas Ordnung reinbringen. :-D

    Viel Erfolg weiterhin!
    Grüße
    Asaviel

    AntwortenLöschen
  2. @ Da hast du ja wieder einige interessante Wegwerfsachen gefunden - viel Spaß weiterhin. LG HANNE

    AntwortenLöschen
  3. @Asaviel: Die Dinge, die ich aussortiere, finden sich wahrscheinlich in (fast) jedem Haushalt. Ich würde eine Ausmist-Aktion jedem empfehlen! :)

    @Hanne: Erschreckend, was sich so alles findet - und was schon jahrelang unbenutzt herumsteht...

    Liebe Freitagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. @Sabine: Deine "7 Dinge in 7 Tagen"-Beiträge finde ich auch jedes Mal sehr spannend!

    Ich weiß gar nicht, ob ich's jemals üeber mich bringen würde, so viel auszumisten. Mir flüstert leider immer so ein kleines Stimmchen ins Ohr: "Man weiß ja nie, wofür man das alles noch brauchen kann!" ;) Aber im November ziehe ich um. Spätestens dann MUSS ausgemistet werden. :)

    Dir weiterhin viel Erfolg!
    Alles Liebe,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. @Steffi: Dann kannst du ja schön kleinweise mit dem Aussortieren anfangen. :) Bisher hab ich keins der ausgemisteten Dinge vermisst. Und meistens liegt das Zeugs jahrelang ungenutzt herum...

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine