Montag, 2. Mai 2011

[BUCHTHEMA] Mai/Juni 2011 - Thema Name



Nachdem ich beim letzten Buchthema erstmals dabei war *klick*, muss ich auch diesmal mitmachen. =) Vielleicht hat ja noch jemand von euch Lust, gemeinsam ein Buch zu diesem Thema zu lesen. Mehr darüber könnt ihr bei "die lesende Minderheit" erfahren, wo es alle 2 Monate ein anderes Buchthema gibt, zu dem dann ein passendes Buch zu lesen ist.


Und für Mai/Juni 2011 lautet die Aufgabe:
"lies ein Buch, in dessen Titel ein Eigenname vorkommt!"




Nachdem mein SuB etwas geschrumpft ist, habe ich nicht mehr wirklich viel Auswahl *lach*, aber trotzdem ein Buch gefunden. *trommelwirbel* Die Wahl ist auf  Flavia de Luce - Mord im Gurkenbeet gefallen.




UPDATE 11.05.2011:
Inzwischen habe ich "Flavia de Luce-Mord im Gurkenbeet" gelesen und somit die Buchthema-Aufgabe für Mai/Juni 2011 bereits erfüllt. Hier entlang zur REZENSION.

Kommentare:

  1. die aktion klingt interessant :D mal gucken ob ich das nächste mal dabei bin diesen monat sieht es schlecht aus !

    lg july

    AntwortenLöschen
  2. @dreamer: Hallo July!
    Ein paar Buchthemen wird es ja noch geben. Vlt. ist das nächste Mal etwas für dich dabei- ;-)

    Geht´s dir sonst gut?

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ich will diesmal auch wieder mitmachen, denn das letzte Mal hab ich mein Buch dazu abgebrochen und weil ich schon so spät dran war konnte ich kein Ersatzubuch nehmen....ähm..:( Deshlab will ich diesmal unbedingt noch im Mai mein Buch dazu lesen und heute habe ich auch schon das passende dazu gefunden =) Mehr dazu im Laufe der Woche....;)
    LIebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Grrr.....warum lese ich mir nie en Text durch, den ich so schnell hintippsle und dann sind soo viele Fehler drinnen :( Sorry!

    AntwortenLöschen
  5. @Martina: Mach dir nix draus, bei mir sind die Finger manchmal auch schneller als das Gehirn. *lach*

    Bin schon neugierig, was du dir Schönes ausgesucht hast. Das mit dem abgebrochenen Buch hab ich mitbekommen, aber wenn du jetzt eh früher anfängst zu lesen, dürfte es keine Probleme mehr geben. ;-)

    Allerliebste Grüße - mein Bett schreit schon!
    sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine