Sonntag, 1. Mai 2011

[Challenge] - Gesammelte Schätze 04-2011



Tanja vom Lese-Leuchtturm hatte eine besonders tolle Idee zu einer Challenge.  *freu* Eine Challege, wo allmonatlich die schönsten Sprüche und/oder Zitate aus gelesenen Büchern gepostet werden. Hier alles darüber *klick*

Und nun präsentiere ich euch die schönsten, witzigsten & besten Zitate aus meinen April-Büchern:

Aus "Unland" - Seite 85
"Wenn ein schicker Busen oder Arsch wirklich der Garantieschein für Hirnqualität wären, müsste man Pamela Anderson doch sofort eine Physikprofessur anbieten."

Aus "Totengrund" - Seite 29
"Das Leben ist, wie es ist, und man stellt sich darauf ein." 


Aus "Totengrund" - Seite 192
"Draußen war die Nacht wie ein dichter Samtvorhang, der alle Geheimnisse verhüllte, die in diesem Tal lauern mochten."

Aus "Holundermond" - Seite 7
"Es schien, als ob die weißen Dolden des Holunders, der draußen vor den Fenstern blühte, behutsam einen Schleier über diesen trostlosen Ort legen wollte."

Aus "So unselig schön" - Seite 50
"Zu Dühnforts größten Sorgen gehörte die, einmal etwa zu übersehen, einer scheinbaren Nebensächlichkeit keine Beachtung zu schenken und dadurch einen Täter ungeschoren davon kommen zu lassen."


Aus "So unselig schön" - Seite 71
"Träume müssen sich nicht erfüllen." 

Aus "So unselig schön" - Seite 182
"Norah Jones Stimme klang wie raue, rissig gewordene Hände, die seine Seele berührten."

Aus "Grabesgrün" - Seite 11 
"Ich bin Ermittler. Wahrheit ist das Kernstück unseres Berufs, das Endspiel bei jedem Zug den wir machen, und wir verfolgen sie mit Strategien, die sorgsam aus Lügen und Verschleierung und jeder Spielart von Betrug zusammengesetzt sind." 

Aus "Grabesgrün" - Seite 429 
"Es war ein stiller, klarer Abend, tiefe Lichtstrahlen ließen den steinernen Turm rosig golden aussehen und verliehen selbst den Gräben und Erdhaufen eine traurige, verwitterte Magie." 

Aus "Skinned" - Seite 45
"Sie hatten mir die Haut abgezogen, in mein Innerstes gegriffen und all jene grundlegenden Eigenschaften ans Tageslicht gebracht, die mich zu dem machten, was ich war." 

Aus "Scherbenmond" - Seite 95 
"Tatsächlich - der Dunst hatte sich aufgelöst und der fahle Mond überzog die Speicherstadt mit einem weißlich-milchigen Schimmer." 

Aus "Scherbenmond" - Seite 137 
"Es waren einzelne wunderschöne Scherben, matt glänzend wie silbriger Mondstein, und ich sehnte mich danach, sie zusammenzufügen, um das Mosaik betrachten zu können, das sie ergaben. Es fühlen zu können."

Aus "Der Tod ist mein" - Seite 235 
"Angesichts des warmen blauen Wassers, der dunstverhüllten Berge, der strahlend gelben Sonne und des reichhaltigen Picknicks hatte sie klein beigegeben und sich, statt erneut auf Mörderjagd zu gehen, folgsam amüsiert."


Aus "Judastöchter" - Seite 61 
"Das unwirkliche Licht machte sie zu scharfzackigen, grau-durchsichtigen Wolken, die an einem flüssigen, bräunlichen Himmel dahinschwebten. Kleine Luftbläschen stiegen an ihr vorbei in die Höhe, wie Regen, der von unten nach oben fiel." 


Aus "Flirtverdacht" - Seite 18/19
"Zwischen einem Test und einer Falle verläuft ein schmaler Grat, und ich ergriff sämliche Vorsichtsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass meine Aktivität auf der richtigen Seite blieb." 


Aus "Die dunklen Mächte: Schattenstunde" - Seite 231
"Lebenserfahrung. Ich kann mir vornehmen, dass ich meinen Horizont erweitern werde, aber ich bin nach wie vor auf die Erfahrungen meines eigenen Lebens beschränkt." 


Gefallen euch meine Zitate?

Kommentare:

  1. Ich muss den Zeigefinger schwingen...
    Durch Zufall bin ich auf deine Schätze gestoßen und, mir fehlt ein Kommentar. Ja wohl ja :D
    Ich mach nur Spaß, aber ich möchte ja nicht, dass die Schätze untergehen.
    Deine Schätze stammen aus Büchern, die ich alle noch lesen möchte. "Unselig schön", "Totengrund" ( die ges. Reihe), Judastöchter. Darunter befindet sich ein Buch erst in meinen Besitz. Nämlich, "Schattenstunde"!
    Meine nachgezogene Märztour war übrigens auch total interessant. So, ich geh dann mal wieder und wünsche dir schöne Lesestunden.

    PS: Deine Zitate sind wundervoll! :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Tanja, dass du so gut aufpasst - denn ich hätte wahrscheinlich vergessen, dir den Link zu schicken. *schäm*

    Ja, da sind einige tolle Bücher darunter. :) "Schattenstunde" musst du unbedingt lesen, das ich echt toll. ;-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine