Montag, 16. Mai 2011

Schön war´s in Hamburg...

Hamburg 13.05. - 15.05. 2011 




Wie schon erwähnt, war ich mit GöGa und einer Gruppe Feuerwehrleuten (wir haben die Reise letztes Jahr gewonnen) vergangenes Wochenende in Hamburg und wenn man eine Reise tut, dann kann man was erzählen...




 



Nach der vormittäglichen Ankunft am Freitag in der Hansestadt stand nach Hotelsuche und Mittagessen eine Hafenrundfahrt auf dem Programm. Das Wetter war zwar nicht gerade toll, aber für die Rundfahrt auf der Alster hat es gereicht. :)


      

     
Die Speicherstadt hat es mir angetan und ich habe manche Szenen aus "Scherbenmond" von Bettina Belitz (da spielt ja ein Teil dort) Revue passieren lassen. Das U-Boot fand ich auch toll.


Außerdem hatten alle eine Führung mit dem St. Pauli Nachtwächter gebucht, wo wir viel Interessantes gehört haben, aber die Reeperbahn selbst (siehe unten) sieht am Tag sehr heruntergekommen aus - in der Nacht wirkt es dann nicht mehr ganz so schlimm...



Am Samstag stand vormittags zuerst das Miniatur-Wunderland und danach Shopping auf dem Programm.



Im Museum waren derartige viele Menschen, dass ich mit meiner Zwergengröße fast nicht durchgekommen bin und irgendwie von oben fotografieren musste - dementsprechend sehen auch die Fotos aus. :(



Nach dem Gedränge im Miniatur-Wunderland waren wir dann echt froh, Großstadtluft zu schnuppern und die schönen Gebäude (und Geschäfte) besichtigen zu können. ;-)


Es war übrigens manchmal so kalt, dass ich 3-4 Schichten unter der Jacke anhatte, deshalb wirke ich auf allen Fotos wie ein Gummibärchen. *lach*

 
  
Töchterlein wollte einiges von Mac und Lush und ich selbst habe mir bei MAC etwas gekauft (Make-up und Puder) und es geschafft, im riesigen Thalia nach ausgiebigem Stöbern nichts in Buchform zu kaufen!!! Denn wir hatten nur einen großen Trolley mit - und der war schon bei der Hinreise gut gefüllt...



Am Sonntag waren wir schon wieder recht früh unterwegs, um den Fischmarkt zu besichtigen  (dort war die Hölle los). Nach dem Auschecken und Mittagessen war dann noch eine Stadtrundfahrt und ein Stadtbummel angesagt (das gesamte Wochenende sind wir schätzungsweise jeden Tag ca. 10 km -und mehr- zu Fuß gegangen - meine armen Füße).

Kurz vor 20.00 Uhr ging dann unser Flug Richtung Heimat und alles verlief planmäßig, außerdem hat Töchterlein im Duty Free noch eine Flasche EDT bekommen...

 

So, das war unser Wochenende in Kurzform. :) Wir haben viel gesehen, die Geschäfte und Lokale unsicher gemacht und uns gut amüsiert.
HAMBURG ist auf alle Fälle eine Reise wert!





Kommentare:

  1. Na da haut es mich doch fast nieder!!! Ich lese gerade deinen Bericht - nur kurz am Rande bemerkt: Ich wohne NUR !! eine Stunde von Hamburg entfernt - SCHADE - den Bummel über den Fischmarkt hätte ich gern mitgemacht. DAS IST SCHON EWIGKEITEN HER!!!
    LG HANNE

    AntwortenLöschen
  2. Trotz des nicht so tollen Wetters....auch hier war es nicht besser...den ganzen Sonntag hat es nur geregnet!....hattet Ihr sichtlich ein tolles Wochenende in Hamburg! Die Speicherstadt sieht echt genial aus! Nach Norddeutschland - vorallem an die Nordsee - würde ich auch soo gerne mal!! =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,

    Wie schön, du warst ein ganzes Wochenende in Hamburg. Da möchte ich auch schon sooo lange mal hin. Es freut mich für dich, dass ihr eine schöne Zeit in Hambur verbracht habt!
    Klasse Bericht mit vielen schönen Bildeindrücken! Es ist, als ob ich ein kleines bischen mit dabei gewesen wäre =)
    Ganz liebe Grüsse,
    mirjam

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, Hamburg ist wirklich eine Reise wert. Leider bin ich bisher privat erst einmal dort gewesen (dienstlich schon öfter, aber da bleibt meist wenig Zeit für Stadterkundigung), da musste eine Hafenrundfahrt aber auch unbedingt sein und so ein paar andere Ecken haben wir da auch erkundet (leider nicht den Fischmarkt). Und bei deinen Bildern habe ich paar mal gedacht: hey, genau dasselbe haste auch gemacht! LG Isabel

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos, ja Hamburg möchte ich mir auch mal ansehen... musst mir unbedingt noch live davon berichten.

    LG
    Seifenlocke

    AntwortenLöschen
  6. @Hanne: Ich habe nicht gewusst, dass so in der Nähe von Hamburg wohnst. Wenn ich wieder mal nach Hamburg komme, melde ich mich vorher bei dir. :-)

    @Martina: Meine Eltern waren im April an der Nordsee und an der Ostsee und vor allem meine Mama war davon sehr begeistert.
    Die Speicherstadt hat mich auch sehr beeindruckt.

    @mirjam: Schön, dass du einen kleinen Einblick gewinnen konntest. Vielleicht kommst du ja eines Tages selbst nach Hamburg. :)

    @bellxr: Ich denke, das ist das normale Toruistenprogramm, Isabel. ;-) Aber ich möchte auf jeden Fall noch mal hin, denn ich habe noch lange nicht alles gesehen...

    @Anita: Können wir gern machen. =) Wann hast du denn Zeit?

    Wünsche euch einen schönen Tag,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine