Mittwoch, 8. Februar 2012

[ANGELESEN] "Liebeswunder und Männerzauber"




Ich liebe die Stephanie Plum-Reihe und finde diese Bücher immer total unterhaltsam. Doch "Liebeswunder und Männerzauber", das lose zu der Stephanie Plum-Buchreihe gehört, macht da eine Ausnahme.

Die Geschichte ist furchtbar langweilig, denn erst werden alle wichtigen Protagonisten eingeführt (die Fans der Serie schon seit vielen Bänden kennen) und dann soll Stephanie die offenen Aufträge einer flüchtigen Beziehungsberaterin bearbeiten... Obwohl die Storys rund um die Kautionsjägerin immer ein wenig abstrus sind, finde ich diese Handlung alles andere als gelungen. Der gewohnt schrägen Wortwitz und die herrliche Situationskomik fehlen mir, ebenso wie Morelli und Ranger...


Kurzbeschreibung
 Cover & Klappentext
Expertin in Sachen Liebe ist Stephanie Plum eigentlich nicht, trotzdem soll ausgerechnet sie für die Partnervermittlerin Annie Hart einspringen. Eine Idee, die so absurd ist, dass sie eigentlich nur von ihrem speziellen Freund Diesel kommen kann. Dieser hat die Angewohnheit, unverhofft in Stephanies Leben aufzutauchen und es gründlich auf den Kopf zu stellen. Aber wenn es sein muss, wird Stephanie auch zur Liebesfee. Leider bleibt ihr nur noch wenig Zeit bis zum Valentinstag, und fünf schwerwiegende Fälle von chronischem Single-Dasein müssen bis dahin gelöst sein. Stephanie stürzt sich also mit Herz und Schwung in die Arbeit, bis sie merkt, dass das nicht jedem gefällt. Mit der Liebe sollte man eben nicht spaßen, schon gar nicht, wenn man Stephanie Plum heißt und einem das Chaos im Blut liegt.

Bis Seite 41 habe ich mich durchgekämpft, bevor ich das Buch entnervt zugeschlagen habe. Gottseidank ist es ein Bücherei-Buch, denn € 13,00 für 192 Seiten sind mir persönlich viel zu teuer - vor allem, wenn der Inhalt nicht stimmt...


Einen schönen & lesereichen Mittwoch wünsche ich euch!


Kommentare:

  1. Wäre das was für dich?

    http://bookparadies.blogspot.com/2012/02/1-wanderbuch-du-denkst-du-weisst-wer.html

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine Liebe. Hab dir ja schon auf deinem Blog kommentiert, dass ich wegen der hohen Portokosten nicht mitmachen werde.

      LG
      Sabine

      Löschen
  2. Hm, das bestätigt mich in meinem Entschluss, die Bücher außerhalb der Reihe nicht zu lesen.

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ebenfalls geheilt, Monika. :)

      Liebe Grüße von
      Sabine

      Löschen
  3. Danke für dein Feedback!
    Dann bleibe ich doch lieber bei der Buchreihe ;)
    Ganz liebe Grüsse,
    Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch, meine süße mirjam!
      Wie weit bist du denn schon? Auf mich wartet jetzt Band 14 (und Band 15 in der Bücherei).

      Drück dich ganz fest & schick dir liebe Grüße
      Sabine

      Löschen

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine