Montag, 29. August 2016

[AKTION] Das Jahr des Taschenbuchs - 8. Monat


jahr des taschenbuchs
Quelle
Da der Verkauf von Taschenbüchern rückläufig ist, starten Ramona von Kielfeder und Petzie von Die Liebe zu den Büchern eine Aktion, die damit ein Zeichen zu ihrer Taschenbuchliebe setzen bzw. den Verkauf von Taschenbüchern wieder ein wenig ankurbeln möchten. Und das ist eine Sache, die ich gerne unterstütze (obwohl ich gestehen muss, dass ich auch gern eBooks lese, aber das ist dem Platzmangel geschuldet, denn sonst müsste ich bald das Haus vergrößern).

Ziel der Aktion Das Jahr des Taschenbuchs ist es, in der Zeit vom 01.01.2016 - 31.12.2016 jeden Monat mindestens 1 Taschenbuch zu kaufen (das Erscheinungsdatum ist egal). Die gesamten Regeln findet ihr *hier*.

Im August 2016 habe ich mich für folgende Taschenbücher entschieden:

"Ein Zimmer über dem Meer" von Dana Paul
Reihe: Nein, Einzelband
Leseprobe: Quelle: bic-media.com *lies mich*

Quelle: Ullstein
Kaufgrund:
Da ich gern leichte (Sommer-)Romane lese, hat mich dieses Buch aus der Feder von Corina Bomann angesprochen.
Produktinformation:
Taschenbuch: 432 Seiten
Verlag: List Taschenbuch (12. August 2016)
ISBN-10: 3548613241
ISBN-13: 978-3548613246

 
Kurzbeschreibung:
Sie kann die Felskante unter ihren Füßen spüren. Die Tiefe ist so verlockend nah, sie könnte sich jetzt einfach fallen lassen und ihrer großen Liebe in den Tod folgen. Doch jemand hält Kim zurück: eine alte Frau, die sie mitnimmt in ihr Haus am Meer. Dieser Ort hat schon viele Schicksale gesehen, und so erfährt Kim aus einem uralten Tagebuch die dramatische Geschichte der taubstummen Leandra, die genauso verzweifelt war wie sie. Auch Leandra wollte sich im Lichtkegel des nahen Leuchtturms das Leben nehmen, und auch sie wurde gerettet – vom damaligen Leuchtturmwärter. Kim ist tief berührt von der tragischen Liebesgeschichte der zwei – doch wie sieht es in ihrem eigenen Herzen aus? Gibt es auch dort Platz für eine neue Liebe?

*****

"Die Holunderschwestern" von Teresa Simon
Reihe: Einzelbuch
Leseprobe: Quelle: randomhouse.de  *lies mich*

Die Holunderschwestern
Quelle: Random House
Kaufgrund:
Da ich "Die Frauen der Rosenvilla" sehr mochte, musste natürlich auch das neueste Werk von Teresa Simon in meinem Regal landen.

Produktinformation:
Taschenbuch: 512 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (13. Juni 2016)
ISBN-10: 3453419235 / ISBN-13: 978-3453419230
 

Kurzbeschreibung:
München 1918. Die junge Fanny – Franziska – sitzt im Zug nach München und will der Provinz entfliehen. Ihre sensible Zwillingsschwester Friederike musste sie zurücklassen. Als die reiche Witwe Dora mit ihren beiden Kindern zusteigt, ahnt Fanny noch nicht, dass ein tragisches Schicksal seinen Anfang nimmt. München 2015. Katharina erhält einen Brief aus London: In einem Archiv wurden Tagebücher ihrer Urgroßmutter Franziska gefunden. Katharina wird neugierig. Wie kommt es, dass die Aufzeichnungen ihrer Urgroßmutter, einer einfachen Köchin, in London verwahrt werden?
 
Zum Beweisfoto geht's hier entlang... *klick*


Welches Taschenbuch ist bei euch im August eingezogen?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine