Dienstag, 28. Dezember 2010

[LESEMARATHON bei Bibliofeles] Ich bin dabei...

Die liebe Nicki hat mich dazu überredet, bei einem Lesemarathon mitzumachen. Dies ist für mich eine Premiere, da ich sonst nie Zeit hatte.

Laura von Bibliofeles veranstaltet ihren 1. Lesemarathon und da es mir zeitmäßig (ja, ich hab Urlaub *g*) passt, mache ich gern mit.

Der Lesemarathon startet am 28.12.2010 um 9.00 Uhr und endet am 29.12.2010 ebenfalls um 9.00 Uhr. Zwischenergebnisse gibt es hier und auf Twitter.

Ich weiß zwar nicht, wie lange ich durchhalten werde, aber ich gebe mein Bestes und möchte auf alle Fälle die letzten beiden Skulduggery-Bände lesen. Und danach werde ich weiter sehen...



Kurzbeschreibung
3. Band der Bücherserie 
Ein Teleporter nach dem anderen wird umgebracht. Wer steckt dahinter? Und was bezwecken der oder die Mörder? Gut, dass Stephanie ihr Spiegelbild hat, das für sie in die Schule geht und die Hausaufgaben macht. Denn wer kann sich schon vormittags auf Geometrie konzentrieren, wenn er nachmittags noch eine Mordserie aufklären muss? In ihrem neuesten Fall müssen Skulduggery und Stephanie einen jungen Teleporter namens Fletcher Renn beschützen. Dumm nur, dass der sich als größte Nervensäge auf Erden entpuppt – und dass ihnen nicht nur die Diablerie im Nacken sitzt, sondern auch Remus Crux, der tollpatschigste Detektiv, den die Welt je gesehen hat. Der glaubt doch allen Ernstes, Skulduggery selbst sei der Teleporter-Mörder!


Kurzbeschreibung
4. Band der Bücherserie
Seit der großen Schlacht ist Skulduggery in der Welt der Gesichtslosen verschwunden. Nur ein Wunder kann ihn jetzt noch retten – oder Walküre: Sie muss ganz schnell seinen Kopf finden, der ihm einst von drei Kobolden in Irland gestohlen wurde. Während Walküre um die halbe Welt reist, wird der Magier Skarabäus nach 200 Jahren Gefängnis entlassen. Zwar hat er seine Zauberkräfte eingebüßt, doch seine Rachelust ist ungebrochen. Sofort schart er einen Kreis der schlimmsten Übeltäter um sich, unter ihnen auch Remus Crux, der die Seiten gewechselt hat. Sie alle können Skulduggerys Rückkehr kaum erwarten – denn jeder Einzelne von ihnen hat noch eine Rechnung mit ihm offen …

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr über (ernstgemeinte) Kommentare zu meinen Posts. Immer heraus mit eurer Meinung...

Büchersüchtige Grüße,
Sabine